Passwort vergessen ?

Linksys Telefonanlagen

Linksys Telefonanlage Headergrafik
Linksys Telefonanlage Headergrafik Mobil
Info Grafik

Wissenswertes über Linksys

Linksys ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1988 von dem taiwanesischen Ehepaar Victor und Janie Tsao gegründet wurde. Der Sitz von Linksys befindet sich in Irvine, Kalifornien. Zu den Hauptzielgruppen von Linksys gehören überwiegend Privatkunden und kleine Unternehmen. Linksys produziert und entwickelt hauptsächlich Netzwerkhardware-Produkte wie LAN- und WLAN Router, Ethernet-Switches, VoIP-Geräte, Wireless-Internet-Videokameras, audio-visuelle Produkte und Netzwerk-Speichersysteme. Linksys wurde 2003 an den börsennotierten Technologie-Riesen Cisco für $500 Millionen verkauft. Zehn Jahre später, im März 2013, übernahm die Belkin International Corporation Linksys für einen unbekannten Kaufpreis. Die Belkin International Corporation wurde 1983 vom aktuellen Präsidenten und CEO Chet Pipkin gegründet. Ihr Hauptsitz befindet sich in Playa Vista, Los Angeles, Kalifornien. Belkin ist ein Hardwarehersteller in der Computerindustrie. Zu seinen Produkten gehören u.a. Router, Netzwerkkarten, Netzwerkkabel, Switches, Audiokabel und Apple-Zubehör (u.a. Schutzhüllen, Schutzfolien und Ladegeräte). Belkin beschäftigt weltweit mehr als 1200 Mitarbeiter verteilt auf über 25 Länder. Neben dem Firmensitz in den USA besitzt Belkin noch weitere Niederlassungen in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, Spanien, Russland, China, Hong Kong, Indien, Japan, Korea, Malaysia, den Philippinnen, Singapur, Thailand, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Brasilien, Mexico, Kanada und Australien.

Leistungsumfang der Linksys Telefonanlage

Hersteller / Vertrieb Linksys
Link zur Webseite Linksys / Cisco / Belkin
Produktname Linksys PAP2T
Software / Hardware (Telefone) Ja / Nein
Preis ab 82,00€*
Gleichzeitige Telefongespräche (Produkt/Maximal) 2 / k.A.
Anzahl der Nebenstellen (Produkt/Maximal) 2 / k.A.
Unterstützte Codecs u.a. G.711 (a-law, mu-law), G.723.1, G.726, G.729A
Mehrsprachig (mindestens fünf) Ja
Videotelefonie Nein
Konferenzräume Ja
Telefonbuch Nein
Einzelverbindungsnachweis (Anruflisten) Nein
Schnellwahltasten Ja
Anrufaufzeichnung Nein
Warteschleifen Ja
Wartemusik Ja
Fax Server (Faxarchiv) Nein
Anrufbeantworter Ja
Anruf- und Sprachnachrichten via E-Mail Ja
Voicemail Ja
Parken Ja
Anklopfen Ja
Rufweiterleitung Ja
Blacklist Ja
Clip-no-screening Ja
Mobility (Smartphone-Anbindung etc.) Ja
Instant Messaging / Chat-Funktionen Nein
Weckruf/Wecker/Alarm Nein
IVR (Interactive Voice Response) Ja
Komplexe Wählszenarien (Call Flow Editor) Nein
Kostenlose Updates/Upgrades k.A.
Gruppen- /Team- /Rufnummernverwaltung Nein

Konfigurationsanleitung der Linksys Telefonanlage mit einem easybell Business VOICE SIP-Trunk

*Hinweis

Die aufgeführten Leistungen und Funktionen sind teilweise abhängig von den verwendeten SIP- bzw. VoIP-Telefonen. Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. *inkl. 19% MwSt.