Passwort vergessen ?

Hilfecenter

Wie wird die voraussichtliche Bandbreite berechnet?

Die voraussichtliche Bandbreite wird anhand der Leitunsglänge von Ihrer Wohnung bis zu dem nächstgelegenen Hauptverteiler berechnet.

Bei dieser Berechnung gibt es einige unvorhersehbare Faktoren wie den Durchmesser des Kabels und die Qualität der Leitung insgesamt. Wir gehen von einer durchschnittlichen Leitung aus. Die Bandbreite kann daher in Einzelfällen deutlich höher sein als unsere Schätzung. Es ist aber auch möglich, dass sie eine weniger gute Leitung haben.

Daher ist die Bandbreitengarantie auch deutlich geringer als die voraussichtliche Bandbreite. Wenn Sie derzeit bereits einen ADSL2+-Anschluss haben, werden Sie wahrscheinlich von uns eine sehr ähnliche Downloadgeschwindigkeit geliefert bekommen. Für VDSL gilt diese Regel jedoch nicht.

Sollte die Garantie dennoch unterschritten werden, können Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Schaltung des Anschlusses vom Vertrag zurücktreten.

Bitte beachten Sie auch, dass die Geschwindigkeit Ihres DSL-Anschlusses auch von der Qualität Ihres Routers abhängt. easybell empfiehlt FRITZ!Boxen.