Passwort vergessen ?

Hilfecenter

EasyBox (Telefonkonfiguration)

Mit dieser Anleitung können Sie VoIP auf verschiedenen EasyBox-Modellen einrichten. Sie wurde mit den EasyBox-Modellen A600, 802 und 803 getestet. Die Screenshots stammen von der EasyBox 802. Die anderen Modelle können leicht abweichende Menüs haben.

Wichtig: Bevor man bei der EasyBox freie VoIP-Accounts einrichten kann, muss unbedingt (unabhängig vom DSL-Anbieter) eine benutzerspezifische Einrichtung des Routers durchgeführt werden:

  • EasyBox mit PC verbinden (LAN oder WLAN)
  • Im Browser easy.box eingeben
  • Login mit root und Kennwort 123456 (Standardeinstellung)
  • SPRACHE – Reiter wählen und Rufnummern anklicken

  • Neuen SIP-Account anlegen.
  • Zugangsdaten in den grün umrandeten Feldern eingeben. Achten Sie besonders darauf, dass die Eintragungen in den rot umrandeten Felder sowie das fehlende Häkchen bei DNS SRV!

  • "Übernehmen“ klicken. Telefon-LED blinkt kurz und leuchtet dann dauerhaft rot.

 

Wichtig: Ursprünglich wurde hier empfohlen, eine IP-Adresse statt des Registrars sip.easybell.de zu verwenden. Bitte tun Sie das auf keinen Fall mehr. Wichtig ist lediglich, dass Sie den Haken bei DNS SRV entfernen.

Die Anleitung wurde auf einer EasyBox mit Firmware Version 20.02.222 erstellt. Version 20.2.226 ist ebenfalls lauffähig.

Link zur Easybox 802 Firmware