Passwort vergessen ?

Vielen Dank für Ihre Bestellung!

Schauen Sie in Ihr Postfach

Wir haben Ihnen soeben einen Verifizierungslink per E-Mail zukommen lassen. Bitte klicken Sie auf den Link, um die Bestellung abzuschließen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, zögern Sie nicht, uns unter support@easybell.de zu kontaktieren.

Die nächsten Schritte:

  1. In einer weiteren E-Mail senden wir Ihnen Ihre Ortsrufnummer und Kundennummer zu.
  2. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen per Post einen Verifikationscode zuschicken. 
    Diesen müssen Sie im Kundenportal eingeben.

    Anschließend können Sie den Faxdienst uneingeschränkt nutzen.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den enthaltenen Verifizierungslink, um die Bestellung abzuschließen.
  2. In einer weiteren E-Mail senden wir Ihnen Ihren Benutzernamen und Ihre Kundennummer zu.
  3. Wir versenden einen Brief an Ihre Postanschschrift. Bitte geben Sie den darin enthaltenen Verifizierungscode im Kundenportal ein. Loggen Sie sich dazu mit Ihrer Kundennummer und dem selbst gewählten Passwort ein
  4. Anschließend können Sie telefonieren. Konfigurationsanleitungen für Ihr Endgerät finden Sie in unserem Hilfecenter.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den enthaltenen Verifizierungslink, um die Bestellung abzuschließen.
  2. Anschließend erhalten Sie per Mail den vorausgefüllten Portierungsauftrag für Ihre Rufnummer(n). Bitte ergänzen Sie nur Ort, Datum und Ihre Unterschrift. Anschließend senden Sie den Auftrag per Fax, Post oder E-Mail an uns zurück.
  3. Wir nehmen Kontakt zu Ihrem Altanbieter auf und koordinieren die Anschlussübernahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sobald ein Termin feststeht, werden wir Sie sofort per Mail informieren.
  4. Falls Sie einen Router bei uns bestellt haben, erhalten Sie ihn ungefähr zwei Tage vor dem Schaltungstermin. Er ist mit Ihren Zugangsdaten vorkonfiguriert. Sie brauchen Ihn nur noch anzustecken.
  5. Am Schaltungstag übernehmen wir Ihren Anschluss. Ein Technikertermin ist i.d.R. nicht notwendig. Sie müssen nur den Router austauschen bzw. neu konfigurieren. Anleitungen dazu finden Sie in unserem Hilfecenter.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in Kürze eine Email. Bitte bestätigen Sie den enthaltenen Verifizierungslink, um die Bestellung abzuschließen.
  2. Anschließend erhalten Sie per Mail den vorausgefüllten Portierungsauftrag für Ihre Rufnummer(n). Bitte ergänzen Sie nur Ort, Datum und Ihre Unterschrift. Anschließend senden Sie den Auftrag per Fax, Post oder E-Mail an uns zurück.
  3. Gleichzeitig erhalten Sie eine Rechnung für die Sicherheitskaution:
    Bitte überweisen Sie die Kaution in den nächsten Tagen ohne Abzug auf das auf der Rechnung angegebene Konto.
    Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck Ihres Überweisungsträgers ausschließlich die Belegnummer an, die Sie auf der Rechnung finden.
  4. Sobald die Sicherheitshinterlegung eingegangen ist, nehmen wir Kontakt zu Ihrem Altanbieter auf und koordinieren die Anschlussübernahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wenn ein Termin feststeht, werden wir Sie sofort per Mail informieren.
  5. Falls Sie einen Router bei uns bestellt haben, erhalten Sie ihn ungefähr zwei Tage vor dem Schaltungstermin. Er ist mit ihren Zugangsdaten vorkonfiguriert. Sie brauchen Ihn nur noch anzustecken.
  6. Am Schaltungstag übernehmen wir Ihren Anschluss. Ein Technikertermin ist i.d.R. nicht notwendig. Sie müssen nur den Router austauschen bzw. neu konfigurieren. Anleitungen dazu finden Sie in unserem Hilfecenter.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den enthaltenen Verifizierungslink, um die Bestellung abzuschließen.
  2. Wir geben eine Neuschaltung in Auftrag. Sobald ein Termin feststeht, werden Sie per E-Mail informiert. Außerdem werden wir Ihnen mitteilen, ob zur Schaltung ein Techniker der Deutschen Telekom zu Ihnen kommen muss.
  3. Einen mitbestellten Router erhalten Sie vorkonfiguriert mit ihren Zugangsdaten spätestens zwei Tage vor dem Schaltungstermin. Gerne können Sie einen Router auch nachträglich bestellen.
    (Zur Verwendung eines vorhandenen Routers erhalten Sie zusammen mit der Terminbestätigung die Zugangsdaten per E-Mail. Konfigurationsanleitungen für viele Router finden Sie in unserem Hilfecenter.)
  4. Am Schaltungstag schließen Sie ganz einfach den Router an.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie den enthaltenen Verifizierungslink, um die Bestellung abzuschließen.
  2. Anschließend erhalten Sie eine Rechnung für die Sicherheitskaution:
    Bitte überweisen Sie die Kaution in den nächsten Tagen ohne Abzug auf das auf der Rechnung angegebene Konto.
    Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck Ihres Überweisungsträgers ausschließlich die Belegnummer an, die Sie auf der Rechnung finden.
  3. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, geben wir eine Neuschaltung in Auftrag. Sobald ein Termin feststeht, werden Sie per E-Mail informiert. Außerdem werden wir Ihnen mitteilen, ob zur Schaltung ein Techniker der Deutschen Telekom zu Ihnen kommen muss.
  4. Einen mitbestellten Router erhalten Sie vorkonfiguriert mit ihren Zugangsdaten spätestens zwei Tage vor dem Schaltungstermin. Gerne können Sie einen Router auch nachträglich bestellen.
    (Zur Verwendung eines vorhandenen Routers erhalten Sie zusammen mit der Terminbestätigung die Zugangsdaten per E-Mail. Konfigurationsanleitungen für viele Router finden Sie in unserem Öffnet internen Link im aktuellen FensterHilfecenter.)
  5. Am Schaltungstag schließen Sie ganz einfach den Router an.

Die nächsten Schritte:

  1. Sie erhalten in wenigen Sekunden eine E-Mail mit einem Verifizierunngslink
  2. Nach dem Klick auf dem Link wird Ihr ONT neu konfiguriert und erhält eine öffentliche IP-Adresse. Währenddessen kann die Verbindung unterbrochen werden.
  3. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail und können los surfen.
  4. Falls Sie einen Router bei uns bestellt haben, erhalten Sie ihn in ungefähr zwei bis drei Werktagen. Das Gerät ist eingerichtet, Sie brauchen Ihn nur noch mit dem ONT zu verbinden. Nutzen Sie das beiliegende gelbe LAN Kabel und verbinden den Port 1 des in Ihrer Wohnung installierten ONT's mit dem LAN Port 1 der FRITZ!Box.
  5. Am Ende des Aktionszeitraums wird der Anschluss automatisch wieder zurückgesetzt.
  6. Falls Sie einen Router bestellt haben: Bitte senden Sie nach Ablauf des Aktionszeitraums den Router innerhalb von 14 Tagen zu uns zurück. Nutzen Sie dazu unser Retourenportal, damit der Versand für Sie kostenlos ist.

Sollten Sie von dem Glasfaseranschluss überzeugt sein, dann entscheiden Sie sich doch für einen unserer Komplett Glasfaser Tarife mit Internet- und Telefonflatrate.

Unsere Mobilfunkempfehlung: Die günstigen Allnet-Flatrates von simply