Zum Hauptinhalt springen

So erleichtert die easybell VoIP to go App Ihre Unternehmenstelefonie

Julia Günther - 06. März 2019 - Telefonanlage, Telefonie, VoIP

Mit der easybell VoIP to go App telefonieren Sie immer ganz einfach über Ihren easybell-Festnetzanschluss. Das heißt, wenn Ihr Unternehmensanschluss bei easybell geschaltet ist, sind Sie ein- und ausgehend über Ihre Geschäftsnummer erreichbar – und das weltweit. Somit lässt die App Ihre Arbeit ortsunabhängiger und Sie dadurch flexibler werden. Ob Sie dabei im Homeoffice in der Nähe Ihres Firmensitzes oder auf einem ganz anderen Kontinent arbeiten, spielt dabei keine Rolle. Wenn Sie dennoch einmal nicht erreichbar sein wollen, stellen Sie die App einfach und schnell auf „Nicht stören“.  

Welche Vorteile hält die App für die Unternehmenstelefonie bereit und warum ist ihre Nutzung so sinnvoll? Diese und weitere wichtige Fragen werden wir gemeinsam mit Dennis Neupert, Produktmanager der easybell VoIP to go-App, klären.
 

Mit der VoIP to go App wird Ihr Smartphone zum mobilen Festnetzanschluss – weltweit!

Mit der neuen VoIP to go App für Android und nun auch iOS können Kunden mit ihrem Smartphone gewohnt günstig Telefonate über ihren easybell VoIP-Anschluss führen. „Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Privat- oder Geschäftskundenanschlüsse handelt. Neben den normalen SIP-Anschlüssen ist nun auch die easybell Cloud Telefonanlage über die App nutzbar“, erklärt Herr Neupert. Dazu registriert sich die App auf dem easybell VoIP-Server, eine Internetverbindung (3G*, LTE* oder WLAN) ist demnach notwendig. Sind diese Voraussetzungen gegeben, ermöglicht easybell eine weltweite Nutzbarkeit der App.

Somit wird das Smartphone zum mobilen Festnetz-Anschluss und das sowohl für ein- als auch für ausgehende Gespräche. Das bringt vor allem Vorteile, wenn beispielsweise aus dem Urlaub im Ausland nach Deutschland telefoniert werden muss, denn eine gebuchte Deutschlandflat gilt auch bei der App-Nutzung. Bei Gesprächen ins deutsche Mobilfunknetz kann ebenfalls mit einer zusätzlichen Kostenersparnis gerechnet werden.

Damit wird die easybell VoIP to go App zur perfekten Ergänzung des bestehenden Mobilfunkvertrags.

Was gibt’s Neues?

Die App unterstützt in der neuen Version nun auch Push. Das bedeutet, dass easybell die App des Nutzers kontaktiert, wenn ein Anruf reinkommt. Vorher musste die App immer bei easybell registriert sein. Da sich die App somit nicht mehr regelmäßig bei den easybell SIP-Servern melden muss, kann der Akkuverbrauch im Vergleich zur alten Android-App deutlich reduziert werden.

Neben den Komfort-Features wie Lautsprecher, DND oder Halten- und Stummschalten ist die App auch mit einer Echo-Unterdrückung ausgestattet, die unangenehme Rückkopplungen im Telefon- und Lautsprechermodus vermindert. Weiterhin fällt durch die Nutzung des TCP-Protokolls in der Sprachübertragung die Akkubelastung deutlich geringer aus.

„Doch nicht nur die Funktionalität wurde vom easybell-Entwicklerteam verbessert“, so Herr Neupert, „auch die App-Oberfläche ist benutzerfreundlicher und intuitiver gestaltet worden: So können beispielsweise Anrufe direkt über die gespeicherten Telefon-Kontakte ganz einfach über das Kontakt-Icon aufgebaut werden.“

Office Desk: Richten Sie Telefonfunktionen direkt in der App ein

Mit der VoIP to go App haben Sie auch direkt Zugriff auf Ihren individuellen OfficeDesk der Cloud Telefonanlage. Der OfficeDesk ist eine optimierte Variante des easybell Kundenportals. Sie können direkt in der App unter anderem Rufweiterleitungen und Anrufbeantworter einrichten und Faxe sowie SMS über easybell verschicken. Somit sind Sie nicht ans Büro gebunden und auch unterwegs oder im Homeoffice unter Ihrer Durchwahl bzw. Rufnummer erreichbar.

Zu den FAQs der Cloud Telefonanlage und des OfficeDesks

Die Vorteile der VoIP to go App sprechen für sich

Kurz gesagt:

  • Genießen Sie die weltweite Nutzbarkeit Ihres Unternehmensanschlusses.
  • Nutzen Sie bestehende Kontakte Ihres Smartphones mit Ihrer App.
  • Mit dem DND-Schalter entscheiden Sie, wann Sie erreichbar sein wollen.
  • Ihr Akku wird durch die Nutzung des TCP-Protokolls in der Sprachübertragung nur gering beansprucht.
  • Dank der Echo-Unterdrückung werden unangenehme Rückkopplungen im Telefon- und Lautsprechermodus vermindert.
  • Mit der Push-Funktion sind Sie erreichbar, auch wenn die App im Hintergrund läuft.
  • Ob  Lautsprecher, Halten, Stummschalten – nutzen Sie diese und weitere Komfort-Funktionen nach Belieben.
  • Nutzen Sie die App bequem in Kombination mit Ihrem OfficeDesk aus der easybell Cloud Telefonanlage.
     

Hinweis: Für die Nutzung der App benötigen Sie Zugangsdaten, die sich von den Nutzerdaten Ihres SIP-Accounts sowie Ihrer Cloud Telefonanlage unterscheiden. Um diese zu generieren, folgen Sie bitte den Anleitungen:
 

Fazit: Dieser easybell Client bereichert Ihre Unternehmenskommunikation

Die easybell VoIP to go App lässt Ihre Festnetztelefonie ortsunabhängig und flexibler werden, ohne, dass Sie und Ihr Unternehmen auf die gewohnt fairen easybell-Konditionen verzichten müssen. Sparen Sie Verwaltungsaufwand sowie zusätzliche Kosten und verändern Sie dabei gleichzeitig Ihre Unternehmenskommunikation nachhaltig.

Downloads

Die VoIP to go Apps für Ihr Smartphone stehen Ihnen im Google Play Stor und im Apple App Store zum Download bereit:

Neuer Kommentar