Zum Hauptinhalt springen

Avaya Telefonanlagen

Wissenswertes über Avaya

Avaya ist ein US-amerikanisches Kommunikationsunternehmen mit Sitz in Santa Clara in Kalifornien und weltweit mehr als 13.000 Mitarbeitern. Im Oktober 2000 gegründet, ist Avaya heute ein weltweit führender Lösungsanbieter für IP-Telefonie, Call Center und Datennetze. Mit der Übernahme des deutschen Telekommunikationsunternehmens Tenovis im Jahr 2004, hat Avaya auch in Deutschland eine starke Präsenz geschaffen. Die Avaya Labs, die aus den Bell Laboratories hervorgegangen sind, leisten fortlaufend Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich Kommunikationstechnologien.

Avaya bietet Kommunikationslösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen und Behörden, darunter TK-Anlagen in der Cloud, vor Ort oder als Hybridmodell, sowie IP-Telefone, Unified Communications und Contact Center. Darüber hinaus bietet Avaya Software-Defined Networking Lösungen für Unternehmen und Behörden, darunter Virtuelles Service Networking, Ethernet Switching, WLAN, Routing, Access Control, Management, und Cloud-basierte Netzwerk-Service Lösungen für Wireless LAN. Vervollständigt wird das Portfolio durch Beratung und Dienstleistungen für Installation, Betrieb und Wartung von Kommunikationslösungen und Datennetzen.