Skip to main content

AVM Telefonanlagen

AVM Telefonanlage Headergrafik
AVM Telefonanlage Headergrafik Mobil
Info Grafik

Wissenswertes über AVM

Die AVM Computersysteme Vertriebs GmbH ist ein Berliner Unternehmen, das 1986 von den vier Studenten Johannes Nill, Peter Faxel, Ulrich Müller-Albring und Jörg-Detlef Gebert gegründet wurde. Das Unternehmen entwickelt und produziert hauptsächlich Produkte aus dem Bereich der Telekommunikation und Netzwerktechnik. Zur Produktpalette gehören u.a. DSL-Router, ISDN- und DSL-Karten sowie Kabel-, LTE-, WLAN- und Netzwerkprodukte. Die erfolgreichsten Produkte von AVM sind die FRITZ!Box-Router, die zum Teil von der RAFI GmbH & Co. KG produziert werden. Die FRITZ!Box-Router basieren auf dem Betriebssystem von Linux, können aber mit allen gängigen Betriebssystemen betrieben werden. Je nach Modell, sind sie mit jedem beliebigen Anschluss kompatibel (DSL-, Kabel-, FTTH- (Glasfaser), LTE und VoIP).

Weitere Informationen FRITZ!Box 7490 / 7390

  • Parallele Telefonate optional erweiterbar bis: 8
  • bis zu 20 Nebenstellen
Tarifdetails
Anbieter/HerstellerAVM
ProduktnameFRITZ!Box 7490 / 7390
von easybell zertifiziert ja
Art Hardware
maximale Anzahl parallele Telefonate 2 Leitungen
maximale Anzahl der Nebenstellen unbekannt
kostenlose Updates ja
Unterstützte Codecs G.711 (A-law und u-law), G.711 HD, G.722, G.726-(24,32,40), iLBC 13.3, iLBC 15.2
mehrsprachig ja
Videotelefonie nein
Konferenzräume ja
Telefonbuch ja
EVN (Anruferlisten) ja
Schnellwahltasten nein
Anrufaufzeichnung ja
Warteschleifen nein
Warteschleife / Musik nein
Faxserver ja
Anrufbeantworter ja
Anruf- und Sprachnachrichten via E-Mail nein
Voicemail ja
Parken nein
Anklopfen ja
Rufweiterleitung ja
Sperrliste ja
Clip-no-screening ja
Mobility ja
Chat / Instant Messaging nein
Weckruf ja
IVR (Interactive Voice Response) nein
Komplexe Wählszenarien nein
Rufgruppen ja
Letzte Aktualisierung25. Januar 2018
Zurück Zum Anbieter Zur Konfigurationsanleitung
Kommentare (0)
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben