Skip to main content

Yeastar Telefonanlagen

Wissenswertes über Yeastar

Die Yeastar Information Technology Co., Ltd. ist ein chinesisches Telekommunikationsunternehmen, das am 1. April 2006 von einem Team aus Informatikern gegründet wurde. Der Hauptsitz von Yeastar befindet sich auf der Insel Xiamen, in der Provinz Fujian in China. Ein weiterer Standort befindet sich in den Vereinigten Staaten, in Dallas im US-Bundesstaat Texas. Mittlerweile zählt Yeastar weltweit mehr als 200 Mitarbeiter und über 100.000 Kunden.

Yeastar baut auf ein Netzwerk von weltweit über 1100 Fachhandelspartnern, die sich auf mehr als 140 Länder verteilen. Schwerpunkte in den Unternehmenszielen und Aufgaben von Yeastar sind die Entwicklung und Herstellung von IP-Telefonanlagen, sowohl als Hardware-Appliance in-house als auch in der Cloud, und VoIP-Gateways zur Anbindung von Analog FXS und FXO, ISDN PRI und BRI, GSM und WCDMA für verringerte Betriebskosten und erhöhten Komfort für herkömmliche Telefonnetze.

 

Weitere Informationen

  • Bis zu 120 parallele Telefonate und 500 Nebenstellen je nach Ausführung
  • Mobile Clients für Android und iOS
Funktionsübersicht
Anbieter/HerstellerYeastar
ProduktnameS-Serie, Cloud PBX
von easybell zertifiziert ja
Plattform Hardware Cloud
maximale Anzahl parallele Telefonate 120 Leitungen
maximale Anzahl der Nebenstellen 500 Nebenstellen
Kostenlose Updates ja
Unterstützte Codecs G.711 (A-law, u-law), G.722, G.726, G.729A, GSM, Speex, ADPCM, iLBC, H.263, H.263P, H.264, MPEG4
Mehrsprachig ja
Videotelefonie ja
Telefonkonferenzen ja
Telefonbuch ja
Einzelverbindungsnachweise ja
Schnellwahltasten ja
Anrufaufzeichnung ja
Warteschleifen ja
Wartemusik ja
Faxserver ja
Anrufbeantworter ja
E-Mail-Benachrichtigungen ja
Anrufe halten / parken ja
Anklopfen ja
Rufweiterleitung ja
Sperrliste ja
Clip-no-screening ja
Mobile Clients ja
Chat / Instant Messaging ja
Weckruf ja
IVR (Interaktive Sprachmenüs) ja
Rufgruppen ja
Letzte Aktualisierung06. Oktober 2018
Zurück Zum Anbieter Zur Konfigurationsanleitung