Skip to main content

Die DeutschlandLAN-Tarife der Deutschen Telekom sind derzeit die bekanntesten Komplettangebote für Geschäftskunden in Deutschland. Jedem Unternehmen, das zuvor einen ISDN-Anlagenanschluss oder einen Primärmultiplexanschluss hatte, wurde im Rahmen der Abschaltung dieser Technologien ein DeutschlandLAN-Tarif angeboten. Diese kombinieren durchwahlfähige IP-basierte Telefonie mit DSL in einem Paket. Tatsächlich ist der Markt für diese professionellen Komplettanschlüsse überschaubar. easybell hat mit den Office Komplett-Tarifen jedoch ein Angebot, das nicht nur ein vergleichbares Leistungspektrum wie die DeutschlandLAN-Tarife der Deutschen Telekom hat, sondern diese in viele Aspekten bei mehr Inklusivleistungen deutlich unterbietet.

Doch worin liegen die Unterschiede? Dafür haben wir uns nicht nur die Strukturen der easybell- und Telekom-Geschäftskunden-Tarife näher angeschaut, sondern auch die jeweiligen Zusatzoptionen.

DeutschlandLAN und Office Komplett im direkten Vergleich*

Die Telekom Geschäftskunden-Tarife sind sehr gut mit den Geschäftskunden-Tarifen für DSL und Telefonie von easybell zu vergleichen. Die Gegenüberstellung der Tarife erfolgt auf Grundlager der Konditionen, die für Geschäftskunden relevant sind.

Office Komplett Trunk und DeutschlandLAN SIP-Trunk und Pooling

Sowohl easybell als auch die Deutsche Telekom bieten Tarife an, die einen SIP Trunk mit einem Breitbandanschluss kombinieren. Diese Tarife sind ideal für Geschäftskunden, die eine eigene Telefonanlage betreiben wollen.

  Office Komplett Trunk DeutschlandLAN SIP-Trunk Pooling DeutschlandLAN SIP-Trunk
Grundgebühr ab 39,95 €/Monat ab 49,95 €/Monat ab 59,95€/Monat
Mindestvertragslaufzeit keine 1 Monat 2 Jahre
Bandbreite VDSL mit bis zu 100 Mbit/s DSL bis zu 16 Mbit (optional mehr) DSL bis zu 16 Mbit (optional mehr)
Upgrade auf VDSL 100 inklusive 9,95 €/Monat 9,95 €/Monat
Feste IP optional im Premium-Paket für 5 €/Monat inklusive inklusive
Telefonanschluss durchwahlfähiger SIP Trunk mit Cloud Funktionen durchwahlfähiger SIP Trunk durchwahlfähiger SIP Trunk
Anzahl paralleler Gespräche 10 inklusive 2 inklusive 2 inklusive
Kosten für weitere parallele Gespräche 10 €/Monat für 20 zusätzliche Kanäle 3,75 bis 7,95 €/Monat pro Gesprächskanal 13,95 bis 16,95 €/Monat pro Gesprächskanal
Änderung der Anzahl der zusätzlichen Gespräche kostenlos 9,95 € 9,95 €
Telefonoption Fair Flat S inklusive: Minutenpaket mit 1000 Min, ins deutsche Festnetz und 200 Min. in den deutschen Mobilfunk inkl. Größere Minutenpakete optional. optional 2000 Minuten ins dt. Festnetz 29,95 €/Monat Optional 500 Minuten in dt. Mobilfunk 49,95 €/Monat Flatrate ins deutsche Festnetz und 18 weitere Länder inkl.
Abrechnung der Gespräche minutengenaue Taktung (60/60) sekundengenaue Abrechnung sekundengenaue Abrechnung
Festnetz nach verbrauchten Inklusivminuten: 0,83 ct/min 2,4 ct/min Flatrate
Mobilfunk nach verbrauchten Inklusiv-minuten: 8,24 ct/min 13,9 ct/min 13,9 ct/min
Bereitstellung Einzelrufnummer einmalig 4 € einmalig 8,53 € einmalig 8,53 €
Bereitstellung Rufnummernblock „10er oder 100er: einmalig 16,80€ 1000er: einmalig 99 €“ optional „Preis auf Anfrage“ optional „Preis auf Anfrage“
CLIP no screening inklusive 12,95 €/Monat 12,95 €/Monat pro Anschluss
Konferenzfunktion inklusive k.A. k.A.
Express-Entstörung in 8 Stunden optional im Premium-Paket für 5 €/Monat inklusive inklusive
einmalige Bereitstellungsgebühr 49,95 € zu Vertragsbeginn 0 € /bei Umzug 59,95 € zu Vertragsbeginn 0 € /bei Umzug 59,95 €

Stand 21.06.2019

Office Komplett Cloud und DeutschlandLAN Cloud PBX

Bei den Tarifen Office Komplett Cloud und DeutschlandLAN Cloud PBX erhalten Kunden zusätzlich zur durchwahlfähigen IP-Telefonie und dem Breitbandanschluss noch eine Online-Telefonanlage. Dadurch sind an den Firmenstandorten nur noch IP-Telefone notwendig.

Tarifvergleich: Cloud Telefonanlagen

  Office Komplett Cloud DeutschlandLAN Cloud PBX
Maximal Bandbreite im Basispaket 100 Mbit/s 16 Mbit/s
Upgrade auf 100 Mbit/s inklusive 9,95 €/Monat
Feste IP optional im Premium-Paket für 5€/Monat inklusive
Telefonanschluss easybell Cloud Telefonanlage Telefonanlage aus der Cloud
Anzahl paralleler Gespräche 2 inklusive 2 inklusive
Kosten pro weiterem parallen Gespräch 2,50 Euro/Monat mit Festnetz-Flatrate 11,95 Euro/Monat ohne Festnetz-Flatrate (ab 7 Gesprächen 9,25 Euro/Monat) 16,95 Euro/Monat mit Festnetz-Flatrate (ab 7 Gesprächen 15,95 €/Monat
Nebenstellen bzw. Arbeitsplätze im Grundpaket 10 Nebenstellen und 10 Endgeräte inklusive 0 Arbeitsplätze inklusive
Kosten pro weiterer Nebenstelle bzw. Arbeitsplätze 10 €/Monat für 15 weitere Nebenstellen und Endgeräte (66 Cent pro Nebenstelle). Danach 10 €/Monat für jede 25 Nebenstellen und Endgeräte (40 Cent pro Nebenstelle 2,95 €/Monat pro Arbeitsplatz ab dem 6. Arbeitsplatz 2,70 €/Monat ab dem 20. 2,10 €/Monat, ab ab dem 50. 1,80 €/Monat ab dem 100. 1,40 €/Monat
Monatliche Kosten für die Nutzung von Rufnummernblöcken 0 € 10 €
Flatrate ins deutsche Festnetz inklusive inklusive
Internationale Flatrates Internationale Flatrate in 40 Länder für 2,50 € pro Monat und Gesprächskanal Flatrate in 18 Länder inkl.
Flatrate in den dt. Mobilfunk Flatrate in den deutschen Mobilfunk für 5 € pro Monat und Gesprächskanal Flatrate in den deutschen Mobilfunk für 9,95 € pro Monat und Gesprächskanal
Gespräche in den dt. Mobilfunk 8,24 ct/min 13,9 ct/min
Rufnummernblock 10er oder 100er (einmalig 16,80€) möglich
Rufgruppen inklusive 2,95 €/Monat pro Arbeitsplatz
Konferenzräume inklusive 0,95 €/Monat pro Arbeitsplatz
Mobile App-Nutzung inklusive 1,95 €/Monat pro Arbeitsplatz
Express-Entstörung in 8 Stunden optional für 5€/Monat im Premium-Paket inklusive
Einmalige Bereitstellungsgebühr 49,95 € zu Vertragsbeginn 0 € / bei Umzug 59,95 €
Mindestvertragslaufzeit keine 2 Jahre
Grundpreis 39,95 €/Monat 44,95 €/Monat

Stand 21.06.2019

easybell kombiniert VDSL 100 mit SIP Trunks und Cloud Telefonanlage*

Die Angebote von easybell unterteilen sich in zwei Tarife: Office Komplett Cloud und Office Komplett Trunk. Im Office Komplett Cloud ist eine Cloud Telefonanlage bereits inklusive, im Office Komplett Trunk ist eine SIP Trunk-Anbindung für die lokale Telefonanlagen möglich.

Für 39,95 €/Monat können Kunden demnach VDSL mit bis zu 100 Mbit/s mit

  1. einer Cloud Telefonanlage mit 10 Nebenstellen und einer Festnetz-Flatrate
    oder
  2. einem SIP Trunk mit 10 parallelen Gesprächen und einem Fair Flat S Minutenpaket nutzen.


easybell zeichnet sich dabei durch zahlreiche Inklusivleistungen aus. Keinen monatlichen Aufpreis kosten z.B.:

Zusatzoptionen

Die Zusatzoptionen reichen von der Bereitstellung eines neuen Rufnummernblocks für einmalig 16,80 € über bis zu 50 Gesprächskanäle und 200 Nebenstellen.

Zusätzlich ist es möglich, im Tarif Office Komplett Cloud zwischen Flatrate für Auslands- oder Mobilfunkgespräche oder Minutenpaketen zu wählen. Im Tarif Office Komplett Trunk kann aus drei größeren Minutenpaketen gewählt werden. Im größten Paket sind z.B. 7500 Minuten im Monat in das deutsche Festnetz und 3500 Minuten in die deutschen Mobilfunknetze für 90 €/Monat inklusive.

Ebenfalls optional sind die 24/7-Hotline, Express-Entstörungen innerhalb von 8 Stunden sowie eine feste IP-Adresse, die zusammen im Business Premium Paket für 5 €/Monat angeboten werden.

Vertragsbedingungen

Die Vertragsbedingungen sind wie bei allen easybell-Tarifen fair gestaltet und inklusive:

  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • eine garantierte Bandbreite
  • die easybell Betrugsschutz-Garantie
  • kostenlose Tarifwechsel

Weitere Informationen

Auf den Produktseiten zu den Office Komplett-Tarifen können sich Kunden schnell und einfach informieren. easybell bietet darüber hinaus auch einen Telefonanlagen-Vergleich an.

DeutschlandLAN der Deutschen Telekom*

Die Telekom bietet in der DeutschlandLAN-Tariffamilie sehr viele Kombinationsmöglichkeiten an. Mit den beiden Office Komplett-Tarifen von easybell lassen sich aber am besten die Tarife DeutschlandLAN Cloud PBX und DeutschlandLAN SIP-Trunk vergleichen.

Im Grundpaket ist bei der Deutschen Telekom stets nur ein ADSL-Anschluss mit bis zu 16 Mbit/s enthalten.

Inklusive sind die Möglichkeit einer Entstörung binnen 8 Stunden als auch eine feste IP-Adresse. In vielen DeutschlandLAN-Tarifen sind eine Festnetzflat sowie einer Auslandsflat in 18 verschiedene Länder für 2 Gesprächskanäle enthalten. Diese muss dann aber auch für jeden weiteren Gesprächskanal dazugebucht werden, wodurch zusätzliche Leitungen deutlich mehr Kosten verursachen als bei easybell.

Zusatzoptionen

Die Zusatzoptionen reichen von weiteren parallelen Gesprächskanälen über Rufnummernblöcke und CLIP no screening sowie Features wie verschiedene „Arbeitsplätze“ für Mitarbeiter (pro Arbeitsplatz 2,95 €, ab 6 Arbeitsplätzen 2,70 € extra) und einer App-Nutzung.

 

Vertragsbedingungen

  • Mindestvertragslaufzeit: 2 Jahre
  • Serviceleistungen inklusive: 24/7-Service, 8h-Entstörung

Weitere Informationen

Auf diversen Informationsseiten zu den DeutschlandLAN-Tarifen können sich Kunden gezielt informieren. Des Weiteren gibt es einen Tarif-Berater sowie einen Tarif-Konfigurator, den Kunden online nutzen können.

Fazit: easybell in der Regel deutlich preiswerter

Mittels Online-Tarifkonfigurator, den man über die Telekom-Website erreicht, kann ausgerechnet werden, wieviel ein Tarif mit den Konditionen eines easybell-Tarifs kosten würde. Die Vergleichstabelle zeigt aber bereits, dass schon die Ausgangstarife der Deutschland LAN-Tarife gegenüber den Office Komplett-Tarifen eine höhere Grundgebühr haben und weniger Leistungen inklusive sind.

Die Aufbuch-Optionen halten sich bei easybell in Grenzen, weil die Basispakete bereits viele Ansprüche bedienen. Während bei easybell ein Komplett-Paket bereit steht und lediglich Minutenpakete oder ein Premium-Paket hinzugebucht werden müssen, um optimal versorgt zu sein, gestaltet sich dies bei den DeutschlandLAN-Tarifen differenzierter. Es gibt Pakete und kostenpflichtige Einzeloptionen. So zahlen Sie beispielsweise pro Arbeitsplatz und auch die App extra. Bei easybell ist die OfficeDesk-Option bereits integriert, die VoIP to go App können Sie sich kostenlos herunterladen.

Eine detaillierte Preisübersicht auf den einzelnen Tarif-Informationsseiten der Deutschen Telekom wäre wünschenswert. Hier ist easybell transparenter aufgestellt.

Fazit: Entscheiden Sie selbst, was Ihnen wichtig ist, auf welche Zusatzoptionen Sie keinesfalls verzichten wollen und welche Vertragskonditionen Ihnen am Herzen liegen. easybell ist in jedem Fall die günstige Alternative zu den DeutschlandLAN-Tarife Cloud PBX und SIP-Trunk.

Sie haben Fragen zum Vergleich oder zu den easybell-Angeboten? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder schicken Sie uns eine E-Mail an support@easybell.de.

*rechtliche Hinweise

Alle Preise sind netto zzgl. 19% USt. Voraussetzung ist ein geeigneter Router. Vergleich mit gleichwertigen Tarifen.
Betrag aus dem Fazit ausgerechnet mit Telekom Tarifkonfigurator.
Für die Inhalte auf den verlinkten Websites der Deutschen Telekom ist die Deutsche Telekom verantwortlich.