Zum Hauptinhalt springen

Hilfecenter

Welche Veränderungen gibt es beim Update der easybell Cloud Telefonanlage?

Der Großteil der Neuerungen der Cloud Telefonanlage wurde am Backend vorgenommen, läuft also im Hintergrund, um das System noch zuverlässiger zu gestalten. Für eine optimale Bedienbarkeit wurde gleichzeitig das Frontend überarbeitet. Unseren Kunden stehen nun die folgenden Funktionen zur Verfügung:

1. Individuelle Darstellungsoptionen für die Übersicht der Cloud Telefonanlage

Bereiche wie z. B. Endgeräte können ein- und ausgeklappt werden. Gerade große Anlagen können so übersichtlich abgebildet werden.

Eingeklappte BereicheNebenstellen Ausgeklappt

 

Bei der Ansicht der Einträge in den Bereichen Nebenstellen und Rufgruppe, Endgeräte usw. kann individuell zwischen Kacheln oder Liste gewählt werden.

ListenansichtKachelansicht

 

2. Differenzierte Auswahl für die ausgehende Telefonie der Endgeräte

Es ist möglich den SIP-Trunk für die ausgehende Telefonie festzulegen. So kann die Abrechnung bei eingestellter Filialfähigkeit über den gewünschten Trunk erfolgen.

Ausgehender Trunk

 

Die Rufnummernanzeige kann intern und extern verschieden konfiguriert werden.

Interne RufnummernanzeigeExterne Rufnummernanzeige

 

Hinweis zum Speichermodus

Das System ist durch die Umsetzung als Single Page Application schlanker geworden, so dass die Reaktionszeit beschleunigt wurde und die Einstellungen der Cloud Telefonanlage automatisch gespeichert werden. Der manuelle Speichermodus in den erweiterten Einstellungen entfällt.