Zum Hauptinhalt springen
Hilfecenter

Allgemeine Anleitung zur DSL-Einrichtung

Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen, welche Routereinstellungen Sie für Ihren DSL-Anschluss vornehmen müssen.

Die DSL-Zugangsdaten erhalten Sie vor der Schaltung per E-Mail. Sie können sie außerdem im Kundenportalt unter Meine Daten/Zugangsdaten einsehen.

In Ihrem Router sind folgende Einstellungen vorzunehmen, bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um beispielhafte Benutzernamen handelt:

Allgemeine Einstellungen

  • MTU-Größe: 1492
  • Zwangstrennung: Nein
  • Authentifizierung PPPoE

ADSL2+ Annex B

  • DSL-Benutzername eintragen (1234567-8@easybell.de)
  • DSL-Passwort eintragen
  • VPI/VCI: 1/32

ADSL2+ Annex J

  • DSL-Benutzername eintragen (1234567-8@easybell.de)
  • DSL-Passwort eintragen
  • Anschlusskonfiguration auf VLAN ID 7 umstellen (nicht notwendig bei FRITZ!OS ab 6.50 mit easybell Profil)

VDSL

  • DSL-Benutzername eintragen (prem-vdsl.de/1234567-8%11)
  • DSL-Passwort eintragen
  • Anschlusskonfiguration auf VLAN ID 7 umstellen (nicht notwendig bei FRITZ!OS ab 6.50 mit easybell Profil)