Skip to main content

Warum bin ich sporadisch nicht erreichbar?

Ursache: Die Firewall (Router) leitet die IP-Pakete nicht zur Telefonanlage weiter.

Verschiedene Router sperren die Durchleitung von eingehenden UDP-Paketen nach einer definierten Zeitdauer der Inaktivität (z.B. Cisco standardmäßig nach 30 Sekunden). In der Folge wird der Zugriff von der IP Adresse unseres Telefonservers auf ihre Telefonanlage gesperrt.  Eingehende Anrufe werden hierdurch nicht mehr zur Telefonanlage durchgeleitet. Die Firewall wird wieder geöffnet, wenn aus dem internen Netz eine Aktion zu unserem Telefonserver aufgebaut wird, z.B. ein neuer ausgehender Anruf, eine Registrierung oder ein NAT Keep Alive.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Firewall zu öffnen bzw. dauerhaft offen zu halten:

Setzen Sie sip.easybell.de auf die Whitelist in ihrer Firewall. Bitte tragen Sie nicht die IP Adresse unsere Telefonservers in die Firewall ein, da sich diese ändern kann.

Falls Whitelist nicht möglich ist, so recherchieren Sie den UDP Timeout Ihrer Firewall. Erhöhen Sie den UDP Timeout bis dieser die Dauer der Registrierung oder NAT Keepalive übersteigt.

Falls der UDP Timeout nicht erhöht werden kann, reduzieren Sie den NAT Keepalive bis dieser unter dem UDP Timeout liegt.

Falls alle obigen Maßnahmen nicht möglich sind, so reduzieren Sie die Register-Dauer. Bitte beachten Sie, dass das Re-Register nicht unterhalb von 600 Sekunden liegen darf.