Skip to main content
Hilfecenter

Ändert sich die Grundgebühr mit der verfügbaren Verbindungsgeschwindigkeit?

Hier erfahren Sie, ob sich ihre Grundgebühr mit der verfügbaren Verbindungsgeschwindigkeit ändert.

Nein, die Grundgebühr ändert sich in diesem Fall nicht. Zur Erklärung: Die easybell Anschlüsse werden ratenadaptiv geschaltet. Das heißt, dass easybell immer je nach Anschlussart die maximal bei Ihnen verfügbare Bandbreite schaltet. Diese hängt von der Länge Ihrer Telefonleitung bis zum nächsten Telefónica HVT ab. Der technische Aufwand ist dabei von den Leitungslängen-bedingten Geschwindigkeitsunterschieden völlig unabhängig. Daher ändert sich die Grundgebühr auch nicht.