Zum Hauptinhalt springen
Hilfecenter

Ich kann meinen Gesprächspartner nicht hören bzw. umgekehrt. Wie kann ich das Problem lösen?

Im Folgenden erklären wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Sie sogenannte One Way Audio Probleme haben.

Diese Art von Störung wird im Regelfall durch einen Gerätedefekt oder fehlerhafte Netzwerkkonfiguration der Firewall oder Endgeräte verursacht.

Der RTP-Paketverkehr findet in der Portrange zwischen 20.000 und 50.000 statt. Bitte prüfen Sie, ob die entsprechenden Ports korrekt freigegeben sind und testen anschließend erneut. Unsere App VoIP to Go nutzt zusätzlich den Bereich 10.000 bis 20.000. Sollten Sie als Probleme mit unserer App haben, sollten Sie den Bereich 10.000 bis 50.000 freigeben.

Sie können mit einem simplen Softphonetest im beeinträchtigen Netzwerk ermitteln, ob die Störung durch fehlerhafte Netzwerkkonfiguration oder Fehlkonfiguration der Endgeräte verursacht wird. Wichtig ist hierbei, dass Sie Ihre Telefonanlage für den Testlauf zeitweise deaktivieren. Wenn die Störung reproduzierbar ist, prüfen Sie Ihre Netzwerkkonfiguration. Wenn die Störung nicht nachstellbar ist, prüfen Sie bitte die RTP Einstellungen Ihrer VoIP Hardware.

Alternativ können Sie per TCP Dump das fehlerhafte Gateway in Ihrem Netzwerk identifizieren. Falls Sie den Fehler auf unserer Seite lokalisieren können, lassen Sie uns bitte die erstellte Logfile für unseren 2nd Level Support zur Prüfung zukommen.

Wenn die Störung mit Softphoner im selben Netzwerk nachstellbar ist, prüfen Sie bitte die Firewall. Wenn die Störung dadurch beseitigt ist, prüfen Sie bitte die Einstellungen Ihres Endgerätes.