Passwort vergessen ?

easybell jetzt mit der neuesten FRITZ!Box 7490 im Angebot

easybell bietet ab sofort zu seinen DSL- und VDSL-Anschlüssen optional die FRITZ!Box 7490 zum Kauf oder zur Miete an. Die Preise bleiben gegenu?ber der zuvor angebotenen FRITZ!Box 7390 unverändert. Bei der Mietvariante zahlen Kunden 4,50 Euro im Monat, beim Kauf einmalig 169 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 289 Euro.

Wer bei easybell einen Router mitbestellt, bekommt diesen vorkonfiguriert mit seinen Zugangsdaten zugeschickt. Dafür berechnet easybell keine Versandkosten. Noch bis Ende Mai bietet easybell zudem günstige VDSL Anschlüsse für 24,95 Euro und kostenlose Anbieterwechsel an. Diese Aktionen lassen sich perfekt mit dem neuen Highend-Router kombinieren.
Alle Kunden, die bereits eine 7390 bestellt haben und deren Anschluss noch nicht geschaltet wurde, erhalten nun automatisch eine 7490. Bestandskunden, die ein älteres Modell gemietet haben, können ab Mitte Juni Ihre 7270 oder 7390 ohne Aufpreis gegen eine 7490 austauschen.
Die 7490 ist das neue Spitzenmodell von AVM und gehört zu den derzeit besten Routern auf dem Markt. Er zeichnet sich durch rundum hochwertige technische Features aus. Gegenüber der 7390 bietet dieser z.B. ein verbessertes Modem, schnelleres WLAN AC mit bis zu 1300 Mbit/s und USB 3.0. Durch Unterstützung von VDSL-Vectoring ist der Router zukunftssicher.
Die FRITZ!Box 7490 verfügt über hervorragende DSL- und Telefonie-Fähigkeiten und garantiert somit, dass die Möglichkeiten des easybell-Anschlusses voll ausgenutzt werden können.