Skip to main content

easybell reduziert den Preis für Mobilfunkgespräche auf 3,9 ct/min

Das Angebot von easybell ist bundesweit verfügbar. Bei vorhandenem Telefonanschluss der Deutschen Telekom können die easybell-Tarife durch einfache Vorwahl der 010 010 sofort genutzt werden. Alternativ ist der Tarif auch über Voice-over-IP (VoIP) nutzbar. So profitieren nicht nur Kunden der Telekom von den günstigen Preisen. Voraussetzung ist lediglich ein vorhandener Breitbandanschluss eines beliebigen Internetanbieters.

Mit den neuen easybell Apps für Android- und iPhone Geräte lassen sich die 010 010 Tarife ebenfalls auf Smartphones nutzen. Die Apps können direkt im Apple App Store oder Android Market oder auf www.easybell.de/app heruntergeladen werden.

Für die Nutzung über VoIP ist eine unverbindliche und kostenlose Anmeldung auf www.easybell.de erforderlich. Die Vorteile: Günstige Tarife mit Abrechnung im Minutentakt, keine Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit, keine Mindestabnahme.

„Mit dieser Preissenkung bei Mobilfunkgesprächen bewegt sich easybell weiterhin im Spitzenfeld der günstigsten Anbieter. Durch die Mobile-Apps eröffnen wir außerdem neue Preisdimensionen für Smartphones“, so Dr. Andreas Bahr, Geschäftsführer der easybell.