Zum Hauptinhalt springen

Wieso klingelt ein Anruf nicht mehr dauerhaft, wenn ich einen Parallelruf eingerichtet habe?

Zahlreiche Mobilanbieter nehmen bei Nicht-Erreichbarkeit des Mobilanschlusses den eingehenden Anruf entgegen und spielen eine Bandansage ab. Bei einer korrekten Implementierung wird die als sogenanntes "early media" realisiert. Wir könnten wir dann anhand der Rückmeldung erkennen, dass das Gespräch nicht angenommen wurde. Dadurch wäre gewährleistet, dass der eingehende Anruf weiterhin am angemeldeten Endgerät signalisiert wird.

Mobilfunkanbieter, die das Vodafone Netz nutzen, nehmen den Anruf aber an, um die Bandansage abzuspielen. Die Anrufer werden darüber informiert, dass der Angerufene per SMS über über den Anruf informiert wird.

Wir können in diesem Fall nicht unterscheiden, ob Sie oder die Bandansage das Gespräch entgegengenommen haben. Der Parallelruf wird auch nicht mehr an anderen Endgeräten angezeigt.

Sie können diesen Service deaktivieren. Hier finden Sie eine Anleitung, wie das bei Vodafone-Verträgen funktioniert. Sollten Sie einen anderen Anbieter nutzen, fragen Sie bitte dort nach, wie Sie den "Service Anruf-Info und -SMS" deaktivieren können.