Einfacher Umstieg auf VoIP

Für Ihre Unternehmenstelefonie
die Lösung der Zukunft. Sanfte
Migration von ISDN möglich

Mehr erfahren

Zuverlässige Fallback-Lösung

Sollte Ihr Internetanschluss einmal ausfallen, bleiben Sie trotzdem erreichbar.

Mehr erfahren

Unsere Betrugsschutz-Garantie

Wir erkennen Telefoniemissbrauch frühzeitig. Ihnen kann nur begrenzter Schaden entstehen.

Mehr erfahren

Rufnummernblöcke ohne laufende Kosten

Sie können 10er- oder 100er-Rufnummernblöcke gleich bei der Bestellung mitbuchen oder nachträglich bestellen. Das kostet Sie nur einmalig 16,80 € pro Rufnummernblock. 1000er-Blöcke sind auf Anfrage auch möglich.

Problemlose Rufnummernmitnahme

Selbstverständlich können Sie auch Ihre bereits vorhandenen Rufnummern oder Rufnummernblöcke kostenlos zu easybell portieren. So bleiben Sie unter derselben Nummer erreichbar

Mehr erfahren

Preiswerte Fair Flat Minutenpakete

Buchen Sie mit unseren Fair Flats ein günstiges Minutenpaket für alle Leitungen bzw. Nebenstellen. Damit können Sie bis zu 70 Prozent Gesprächskosten sparen.

Mehr erfahren

Wir lassen Ihnen die Wahl:

Telefonanschlüsse inkl. Cloud Telefonanlage

Nutzen Sie den Business-Telefonanschluss mit integrierter Telefonanlage – einfach, sicher, und standortunabhängig.

SIP Trunk Telefonanschlüsse für Ihre Telefonanlage

Nutzen Sie den professionellen Telefonanschluss mit Cloud-Funktionen für Ihre vorhandene Telefonanlage.

Zertifiziert für zahlreiche Telefonanlagen

Unsere SIP Trunk-Telefonanschlüsse machen den Betrieb Ihrer lokalen Telefonanlage kinderleicht. easybell Trunking ist kompatibel mit zahlreichen Telefonanlagen. Vergleichen Sie die Hersteller nach den Kriterien, die Ihnen und Ihrem Unternehmen wichtig sind!

Mehr erfahren

Optionale Business-Hardware-Produkte, konkurrenzlos günstig

Das easybell IP-Phone ist Ihr Garant für elegante Businesstelefonie in Top HD-Qualität. Es funktioniert mit allen easybell Telefonanschlüssen und unterstützt zahlreiche wichtige Funktionen wie Rufweiterleitung, Anklopfen, Ruf halten, Besetztlampenfeld (BLF), Teamschaltung (BLA) und vieles mehr. Außerdem bieten wir Ihnen noch die FRITZ!Box 7590 zum Vorzugspreis an.

FAQs

SIP steht für Session Initiation Protocol. Es bezeichnet ein Netzprotokoll, mit dem eine Kommunikationssitzung (i.d.R. ein Telefonat) gesteuert werden kann. Auf diesem Protokoll basiert meist auch VoIP (Voice over IP). Jede Rufnummer bzw. jedes Endgerät hat bei einem normalen VoIP-Anschluss einen eigenen SIP-Account.

Mit einem SIP Trunk können Sie mit nur einem Account mehrere Rufnummern gebündelt in einem durchwahlfähigen Rufnummernblock nutzen. Es registriert sich nur eine IP-basierte Telefonanlage (IP-PBX). Diese übernimmt die Weiterleitung an die Nebenstellen (SIP-DDI).

Ihre Internetverbindung wird nicht durch zustätzliche Gespräche belastet, da firmeninterne Calls über das Intranet Ihres Unternehmens laufen.

Mehr zum Thema SIP Trunk erfahren

Für die easybell Business-Telefonie mit SIP Trunks eignen sich grundsätzlich alle IP-fähigen Telefonanlagen (IP-PBX), die das Protokoll SIP und die Technologien SIP-DDI und CLIP no screening beherrschen. Zusätzlich sollte die Telefonanlage auch den Codec g.711 beherrschen. Für HD-Telefonie muss die Telefonanlage g.722 beherrschen.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Telefonanlagen für unterschiedliche Ansprüche. Sie sollten sich vorab überlegen, welche Funktionen Sie benötigen. Häufig reicht auch eine FRITZ!Box aus, die ebenfalls einen SIP-Trunk mit bis zu 20 Nebenstellen betreiben kann.

Um die volle Funktionalität sicher zu stellen, empfehlen wir Ihnen, eine der von uns zertifizierten Telefonanlagen zu verwenden. Hier haben wir in Zusammenarbeit mit dem Telefonanlagen-Hersteller umfangreiche Tests durchgeführt, um die volle Kompatibilität mit unseren SIP-Trunks zu gewährleisten.

In unserem Hilfebereich finden Sie Einrichtungsanleitungen für die von uns zertifizierten Telefonanlagen.

Eine Portierung zu easybell ist sehr einfach. Sie können Ihre bisherige Nummer sowohl zu unseren Komplettanschlüssen als auch zu unseren VoIP-Anschlüssen (außer zu den Tarifen „010010" und „Call Basic Out only") mitnehmen. Sie können uns den unterschriebenen Portierungsauftrag per Fax, Post oder Mail zukommen lassen. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf dem Formular.

Um eine Portierung bestmöglich abzuwickeln, empfehlen wir zunächst die beim Altanbieter hinterlegten Stammdaten zu erfragen. 

Eine Portierung im Festnetzbereich funktioniert sowohl im Falle eines Umzugs innerhalb desselben Vorwahlbereichs als auch bei einem Anschlusswechsel an derselben Adresse. Sie sollten vor allem darauf achten, dass Sie Ihren alten Anschluss durch Ihren neuen Anbieter kündigen lassen. Dadurch ist garantiert, dass Sie unterbrechungsfrei erreichbar sind und Ihre Rufnummern portiert werden. Außerdem ist für Sie dieser Prozess deutlich komfortabler.

Erfahren Sie hier, was Sie bei einer Portierung noch beachten sollten sowie weitere Inforamtionen zum Thema.

Ja, Sie können bereits bestehende Rufnummern oder Rufnummernblöcke kostenlos zu easybell portieren. Eine Rufnummerportierung ist auch möglich, wenn Sie schon längere Zeit einen easybell-Anschluss haben und nachträglich weitere Rufnummern portieren wollen. Sie können die Rufnummernmitnahme jederzeit in unserem Kundenportal beauftragen.

Für alle Business Tarife gilt:

Keine Mindestvertragslaufzeit; Neuer Rufnummernblock optional für 16,80 Euro einmalig; 

Für alle SIP-Trunk-Tarife gilt:

SIP Trunk mit 0 ct/min zu anderen easybell Kunden; 1 Rufnummer/Rufnummernblock inkl.; kündbar 7 Tage zum Monatsende, Abrechnung der Sprachverbindungen in minutengenauer Taktung (60/60), vorhandener Breitbandzugang und VoIP-fähiges Endgerät, IP-PBX oder easybell Cloud Telefonanlage sind Voraussetzung.

Für die Business VOICE Tarife gilt:

Business basic: Ohne Grundgebühr im ersten Jahr, danach 1,67 Euro/Monat; keine Bereitstellungsgebühr; Trunk mit 2 Leitungen und 2 Cloud Accounts inklusive; 0,83 ct/min ins deutsche Festnetz; 8,2 ct/min in die deutschen Mobilfunknetze.

Business easy: 4,19 Euro/Monat; ohne Bereitstellungsgebühr, Trunk mit 10 Leitungen, 1 Rufnummer(nblock) und 10 Cloud Accounts; 0,83 ct/min ins deutsche Festnetz; 8,2 ct/min in die deutschen Mobilfunknetze.

Business plus: 16,80 Euro/Monat; ohne Bereitstellungsgebühr; Trunk mit 30 Leitungen; 100 Cloud Accounts; 1 Rufnummer oder Rufnummernblock inkl.; 0,83 ct/min ins deutsche Festnetz; 8,2 ct/min in die deutschen Mobilfunknetze.

Für die optionalen Business Fair Flats gilt:

Business Fair Flat S (Optional bei Business basic, easy und plus): Euro/Monat mit 1.000 Minuten ins dt. Festnetz und 200 Minuten in den dt. Mobilfunk inklusive. Nach verbrauchten Inklusivminuten erfolgt eine minutenbasierte Abrechnung.

Business Fair Flat M (Optional bei Business basic, easy und plus): 29 Euro/Monat mit 2.500 Minuten ins dt. Festnetz und 500 Minuten in den dt. Mobilfunk inklusive. Nach verbrauchten Inklusivminuten erfolgt eine minutenbasierte Abrechnung.

Business Fair Flat L (Optional bei Business easy und plus): 59 Euro/Monat mit 5.000 Minuten ins dt. Festnetz und 2.000 Minuten in den dt. Mobilfunk inklusive. Nach verbrauchten Inklusivminuten erfolgt eine minutenbasierte Abrechnung.

Für die Business Volume Tarife gilt:

Volume basic: 250 € Mindestumsatz; Trunking mit 50 Leitungen, 100 Cloud Accounts; 0,72 ct/min ins deutsche Festnetz; 4,5 ct/min ins dt. Mobilnetz; Optional: sekundengenaue Taktung für 50 €/Monat.

Volume easy: 500 € Mindestumsatz; Trunking mit 100 Leitungen, 100 Cloud Accounts; 0,66 ct/min ins deutsche Festnetz; 3,6 ct/min ins dt. Mobilnetz; Optional: sekundengenaue Taktung für 100 €/Monat.

Volume plus: 1000 € Mindestumsatz; Trunking mit 200 Leitungen, 100 Cloud Accounts; 0,54 ct/min ins deutsche Festnetz; 3 ct/min ins dt. Mobilnetz; sekundengenaue Taktung inklusive.

Rechenbeispiele mit x Prozent Ersparnis bei Erreichen des Mindestumsatzes und ausschließlicher Telefonie in den deutschen Mobilfunk im Vergleich zu den Business VOICE Tarifen ohne Mindestumsatz oder Fair Flat.

Cloud Telefonanlage

Cloud Telefonanlage 10 mit 10 Nebenstellen und 10 Endgeräten für 9,95 €/Monat
Cloud Telefonanlage 25
mit 25 Nebenstellen und 25 Endgeräten für 19,95 €/Monat
Cloud Telefonanlage 50
mit 50 Nebenstellen und 50 Endgeräten für 29,95 €/Monat
Die Cloud Telefonanlage ist jederzeit kündbar; Nutzung nur in Kombination mit einem easybell SIP Trunk (Business basic, Business easy, Business plus).

Bedingungen der kostenlosen Testphase: Die Cloud Telefonanlage kann nur mit einem Business basic Tarif mit 2 Leitungen vollständig kostenlos getestet werden. Produkte mit mehr Leitungen kosten von Anfang an eine Grundgebühr von 4,19 €/Monat für 10 Leitungen oder 16,80 €/Monat für 30 Leitungen. Die Cloud Telefonanlage kann innerhalb der 30 Tage im easybell-Kundenportal gekündigt werden. Nach Ablauf der 30 Tage entstehen monatlich Kosten entsprechend der Anzahl der genutzten Nebenstellen und Endgeräte. Die Cloud Telefonanlage kann dann jederzeit zum Monatsende gekündigt werden. Der Tarif Business basic muss separat gekündigt werden und kostet ein Jahr lang keine Grundgebühr.

 

Alle Preise zzgl. 19% USt.

Hier finden Sie unsere Telefon-Preisliste.