Skip to main content

OpenVox Telefonanlagen

Info Grafik

Wissenswertes über OpenVox

OpenVox Communication Co Ltd wurde 2002 in Shenzhen gegründet und ist einer der führenden Anbieter von kostengünstigen VoIP Gateways, IP-Telefonanlagen und Open-Source Asterisk® Telefonie-Interfacekarten. Im Jahr 2013 wurde mit OpenVox USA eine Niederlassung in Kalifornien gegründet. Mit einem starken Netzwerk an Distributoren und Fachhändlern in über 100 Ländern, richtet sich OpenVox sowohl an kleine und mittelständische, als auch an große Unternehmen.

OpenVox Telefonanlagen werden mit der Asterisk-basierten OpenVox IP PBX Software ausgeliefert, die neben voller PBX-Funktionalität, den stabilen und sicheren Betrieb Ihrer Unternehmenskommunikation durch integrierte unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ermöglicht.

Weitere Informationen

  • Bis zu 800 Nebenstellen und 300 parallele Gespräche mit G.711 Codec für UC500 Appliance

  • Mehr als 1000 Nebenstellen und bis zu 600 parallele Gespräche für IX240 Enterprise Appliance

Funktionsübersicht
Anbieter/HerstellerOpenVox
ProduktnameUC-Serie
von easybell zertifiziert ja
Plattform Hardware Cloud
maximale Anzahl parallele Telefonate 600 Leitungen
maximale Anzahl der Nebenstellen 1000 Nebenstellen
Kostenlose Updates ja
Unterstützte Codecs G.711 (A-law, u-law), G.722, OPUS, AMR-NB/WB, SILK, G.723.1 G.726, G.729, GSM, ADPCM, iLBC, H.263, H.263P, H.264, VP8
Mehrsprachig ja
Videotelefonie ja
Telefonkonferenzen ja
Telefonbuch ja
Einzelverbindungsnachweise ja
Schnellwahltasten ja
Anrufaufzeichnung ja
Warteschleifen ja
Wartemusik ja
Faxserver ja
Anrufbeantworter ja
E-Mail-Benachrichtigungen ja
Anrufe halten / parken ja
Anklopfen ja
Rufweiterleitung ja
Sperrliste ja
Clip-no-screening ja
Mobile Clients ja
Chat / Instant Messaging nein
Weckruf ja
IVR (Interaktive Sprachmenüs) ja
Rufgruppen ja
Letzte Aktualisierung04. September 2018
Zurück Zum Anbieter Zur Konfigurationsanleitung