Skip to main content

Internet und Telefon einfach fairer

Das Komplettpaket ohne Mindestvertragslaufzeit - jetzt auch mit Glasfaser!

Echte Internet-Flatrate ohne Haken

Ohne Drosselung & Volumenlimits
 

Wir garantieren Ihnen Geschwindigkeit

Zur Bandbreitengarantie

14 Tage Kündigungsfrist, monatlich kündbar

Ohne Mindestvertragslaufzeit

Nutzen Sie die Hardware Ihrer Wahl

Alle Zugangsdaten in Ihrer Hand

Negativer Schufa-Eintrag?

DSL ohne Bonitätsauskunft!

Sichern Sie sich nun auch Glasfaser Internet von Easybell!

FTTH steht für „Fiber to the Home“, auch bekannt als Glasfaser Internet. Im Gegensatz zu herkömmlichen DSL-Anschlüssen verwendet FTTH Lichtsignale, die durch Glasfaserkabel geleitet werden. Diese Technologie bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Hohe Geschwindigkeiten: FTTH bietet extrem hohe Download- und Upload-Geschwindigkeiten, die einen Gigabit pro Sekunde erreichen können.
  • Zuverlässigkeit: Glasfaserkabel sind weniger anfällig für Störungen im Vergleich zu herkömmlichen Kupferleitungen. Bei FTTH werden außerdem Bandbreite und Leistung nicht von der Entfernung zum Verteilerpunkt beeinträchtigt.
  • Geringe Latenzzeiten: Die Lichtgeschwindigkeit in Glasfasern sorgt für äußerst niedrige Latenzzeiten, was besonders für Anwendungen wie UCC oder Videokonferenzen wichtig ist.
  • Zukunftssicherheit: Glasfaser ist eine robuste Grundlage für zukünftige Technologien und Anforderungen, da sie potenziell unbegrenzte Bandbreitenkapazität bietet.

Prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen für unsere Glasfaser-Tarife erfüllen, und bestellen Sie noch heute Ihren FTTH-Anschluss! 

Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate

Bei easybell erhalten Sie einen modernen Festnetzanschluss mit ISDN-Komfortfunktionen, zwei Sprachkanälen und HD-Telefonie-Qualität.

Betrugsschutz-Garantie für Privatkunden inklusive

Wir erkennen Telefoniemissbrauch frühzeitig, sodass nur ein begrenzter Schaden von maximal 20 € für Auslandstelefonate entstehen kann. 

  • Dies garantieren wir immer dann, wenn der Telefonanschluss durch professionelle Betrüger missbräuchlich genutzt wird und Sie Ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen sind.
  • Sorgfaltspflicht bedeutet z.B., dass Sie sichere Passwörter wählen, diese nicht an Dritte weitergeben und die Firmware Ihrer Telefoniegeräte aktuell halten.
  • Weitere Informationen zur Betrugsschutz-Garantie

Faire Vertragsbedingungen, keine Mindestvertragslaufzeit und ausgezeichneter Service

Faire Vertragsbedingungen stehen bei easybell im Mittelpunkt. Sie können monatlich kündigen. Unser freundlicher Kundensupport reagiert schnell und kompetent auf Ihre Anfragen.

  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kündbar 14 Tage zum Monatsende

Kein Routerzwang, aber auf Wunsch ein FRITZ!Box Spitzenmodell

Bei easybell haben Sie die freie Wahl: Sie können Ihren vorhandenen, kompatiblen Router weiter verwenden oder sich für eine vorkonfigurierte und versandkostenfreie FRITZ!Box aus unserem Angebot entscheiden:

  • AVM FRITZ!Box 7590 AX DSL-Router für 4,99 €/ Monat (Miete) oder 239 € (Kauf)
  • AVM FRITZ!Box 5530 mit integriertem Glasfaser-Modem, für 4,99 €/ Monat (Miete) oder 169 € (Kauf)

Alle Preise inkl. der gesetzlichen USt.

Bei Tarifen für zuhause zahlen Sie bequem und sicher per Bankeinzug.

Für alle Internet-Tarife gilt

Bereitstellungsgebühr: 49,95 €

Das Angebot enthält eine Internet-Flatrate und einen IP-Telefonanschluss für zwei parallele Gespräche mit Ortsrufnummer. Ob das gewählte Produkt bei Ihnen technisch verfügbar ist, erfahren Sie bei Durchführung der Verfügbarkeitsprüfung, ebenso wie die technisch möglichen Geschwindigkeiten. Call-by-Call und Preselection sind nicht möglich. Ein geeigneter Router ist Voraussetzung. Keine Mindestvertragslaufzeit, 14 Tage Kündigungsfrist zum Monatsende; Festnetz-Flatrate: 0 ct/min ins dt. Festnetz, bis zu zwei gleichzeitige Gespräche, Minutenabrechnung in 60/60 Taktung.

Für die einzelnen Tarife gelten die folgenden speziellen Hinweise:

Komplett easy

Bandbreitenoptionen:

ADSL Annex J: Bis zu 16 Mbit/s Download und 2,8 Mbit/s Upload für 29,95 €/Monat
VDSL Basic: Bis zu 50 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload für 34,95 €/Monat
VDSL Vectoring: Bis zu 100 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 39,95 €/Monat
VDSL Supervectoring: Bis zu 250 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat
FTTH 100: 100 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 39,95 €/Monat
FTTH 250: 250 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat
FTTH 500: 500 Mbit/s Download und 100 Mbit/s Upload für 59,95 €/Monat
FTTH 1000: 1000 Mbit/s Download und 200 Mbit/s Upload für 79,95 €/Monat 

Telefonanschluss: 9,8 ct/min in dt. Mobilnetze.

Komplett allnet

Bandbreitenoptionen:

ADSL Annex J: Bis zu 16 Mbit/s Download und 2,8 Mbit/s Upload für 34,95 €/Monat
VDSL Basic: Bis zu 50 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload für 39,95 €/Monat
VDSL Vectoring: Bis zu 100 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat
VDSL Supervectoring: Bis zu 250 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 49,95 €/Monat.
FTTH 100: 100 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat.
FTTH 250: 250 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 49,95 €/Monat.
FTTH 500: 500 Mbit/s Download und 100 Mbit/s Upload für 64,95 €/Monat.
FTTH 1000: 1000 Mbit/s Download und 200 Mbit/s Upload für 84,95 €/Monat. 

Telefonanschluss: Allnet-Flatrate: 0 ct/min ins dt. Festnetz, 0 ct/min in dt. Mobilnetze.

Komplett easy ohne Schufa

Bandbreitenoptionen:

ADSL Annex J: Bis zu 16 Mbit/s Download und 2,8 Mbit/s Upload für 34,95 €/Monat
VDSL Basic: Bis zu 50 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload für 34,95 €/Monat
VDSL Vectoring: Bis zu 100 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 39,95 €/Monat
VDSL Supervectoring: Bis zu 250 Mbit/s Download und 40 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat.
FTTH 100: 100 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 44,95 €/Monat.
FTTH 250: 250 Mbit/s Download und 50 Mbit/s Upload für 49,95 €/Monat.
FTTH 500: 500 Mbit/s Download und 100 Mbit/s Upload für 64,95 €/Monat.
FTTH 1000: 1000 Mbit/s Download und 200 Mbit/s Upload für 84,95 €/Monat. 

Telefonanschluss: 9,8 ct/min in dt. Mobilnetze.

Besonderheiten: 100 € Kaution, Verfügbarkeit nur in ausgewählten Regionen.

Fragen

Um Internet über Glasfaser bei Easybell nutzen zu können, benötigen Sie einen vollständig ausgebauten Glasfaser-Anschluss (FTTH) mit einer Glasfaser-ID und ein Glasfaser-Modem oder -Router.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen die einzelnen Komponenten im Detail und zeigen, wie es danach weitergeht.

Vollständig ausgebauter Glasfaser-Anschluss

Um Ihnen Glasfaser über Internet anbieten zu können, muss Ihr Standort von dem Netzbetreiber Deutsche Telekom bereits vollständig an das Glasfaser-Netz angeschlossen sein.

Der Netzbetreiber hat also in Ihren Räumlichkeiten bereits eine Glasfaser-Dose mit einer Glasfaser-ID montiert.

Nicht oder nur teilweise ausgebaute Standorte bei denen z.B. die Glasfaser nur im Keller eines Mietgebäudes oder nur in der Straße vor dem Haus (Home passed) ausgebaut wurde, können wir derzeit noch nicht versorgen.

Glasfaser-ID

Sobald Ihr Glasfaser-Anschluss vollständig geschaltet ist, erhalten Sie eine Glasfaser-ID. Diese finden Sie auf der Glasfaser-Dose in Ihren Räumlichkeiten. Bei älteren Anschlüssen kann die Glasfaser-ID manchmal auch auf dem ONT abgebildet sein.

Mit dieser eindeutigen Identifikationsnummer können Sie bereits Internet über Glasfaser bei Easybell bestellen. Um den Anschluss später zu nutzen fehlt nun nur noch eines:

Glasfaser-Modems oder -Routers

Sobald Glasfaser über Internet benutzt eine andere Technologie als bspw. DSL. Deshalb benötigen Sie auch ein spezielles Glasfaser-Modem. Dieses Gerät verfügt über eine eindeutige Modem-ID.

Hier gibt es zwei Varianten:

  1. Dies kann entweder ein ONT sein, das bei älteren Anschlüssen teilweise schon vormontiert ist. Die meisten handelsüblichen Router können an ein ONT angeschlossen werden und dessen Internetverbindung nutzen. Lesen Sie dazu „FRITZ!Box als Router am Breitband- oder Glasfasermodem nutzen“.
  2. Es gibt aber auch schon einige Router, die über ein eingebautes Glasfaser-Modem verfügen, wie bspw. die FRITZ!Box 5530, die Sie bei Easybell zusammen mit Ihrem Glasfaser-Anschluss bestellen können.
Einzelansicht

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie die Schaltung bei einem Internetanschluss mit Glaserfaser abläuft und was die Vorausetzungen sind.

Sobald Sie eine Glasfaser-ID haben, können Sie bei Easybell einen unserer günstigen Glasfaser-Tarife bestellen.

Unsere Angebote für Unternehmen

Unsere Angebote für zuhause

Einzelansicht

Wir sagen Ihnen ob Sie einen Tarif für Privatkunden auch gewerblich nutzen dürfen und nennen Alternativen.

Nein, dieser Tarif ist für eine gewerbliche Nutzung nicht vorgesehen.

Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere SIP Trunks und Komplettanschlüsse für Unternehmen. So erhalten Sie zahlreiche Profifunktionen für den Arbeitsalltag:

  • Rufnummernblöcke ohne monatliche Kosten
  • Online Fax-Anschluss inklusive
  • Premium Service optional u.v.m.
Einzelansicht

Ja. Wählen Sie während der Bestellung die Option „Ja, bitte übernehmen Sie den bestehenden Anschluss von meinem bisherigen Anbieter“ und folgen Sie den weiteren Bestellschritten. Bitte beachten Sie, dass für eine Anschlussübernahme mindestens eine Rufnummer portiert werden muss.

Weiter zur kompletten Anleitung

Einzelansicht

Sehr gern! easybell stimmt mit Ihrem bisherigen Komplettanbieter den frühestmöglichen Kündigungstermin ab. Die Kündigung übernimmt anschließend easybell für Sie. 

Einzelansicht

Ob Sie am Anschlusstag Zuhause sein sollten oder nicht, erfahren Sie hier.

Dies hängt davon ab, ob wir einen bestehenden Internet-Anschluss bei Ihnen übernehmen (Anschlussübernahme) oder Ihnen einen Neuanschluss schalten.

Bei Anschlussübernahmen ist in der Regel kein Technikertermin notwendig. Ein Techniker kommt nur, wenn Sie zuvor einen Kabelanschluss hatten.

Bei DSL-Neuanschlüssen erfolgt die Schaltung durch einen Techniker der Telekom bei Ihnen vor Ort. Es ist erforderlich, dass Sie oder eine andere Person am Schaltungstag zwischen 8 und 13 Uhr zu Hause und in Hörweite der Klingel sind.

Sie können auch bei DSL-Neuanschlüssen den Technikertermin vermeiden, wenn Sie während der Bestellung Namen und Telefonnummer Ihres Vormieters angeben. Wenn Sie selbst der letzte Inhaber eines Telefonanschlusses in Ihrer Wohnung waren, dann können Sie sich selbst als Vormieter angeben.

Bei FTTH-Neuanschlüssen ist in der Regel kein Technikertermin erforderlich. 

 

Einzelansicht

Wir sind ausgezeichnet!

Kunden, Partner und die Fachpresse schenken uns Vertrauen.