Weltpremiere: Der Teams Connector von easybell.

Microsoft Teams nutzen und trotzdem günstig telefonieren? Mit easybell kein Problem!

Mit dem Teams Connector schafft easybell eine innovative Microsoft Teams-Integration für unsere easybell SIP Trunks. Die Einfachheit der Einrichtung und natürlich der Preis sind dabei herausragend. In nur wenigen Schritten können Sie jede Rufnummer und jeden Rufnummernblock über Microsoft Teams nutzen und aus allen Teams Clients zu den günstigen easybell Minutenpreisen telefonieren. 

Unser easybell Webinar-Host Markus Ehlers führte dieses Mal in seiner Rolle als Teil des Testing Teams durch das Webinar. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei von Produktmanager Dennis Neupert sowie von Ben Bachl-Tanaka von der bbtronic GmbH, u.a. Microsoft Certified Trainer und Mitglied des easybell Partnerprogramms.

Kostenloser Beta-Test

Neugierig geworden? Dann probieren Sie den Teams Connector doch einfach selber mal aus!

Am kostenlosen Beta-Test können alle Kund:innen von easybell teilnehmen, die einen Unternehmenstarif wie bspw. Business basic haben. Sie müssen sich lediglich in das Kundenportal einloggen und unter „Telefonfunktionen“ den grauen Schriftzug „Teams Connector *Beta*“ auswählen.

Die Einrichtung erklären wir Ihnen Schritt für Schritt in unserem Hilfeartikel „Mit dem Teams Connector einen easybell Trunk mit MS Teams verbinden".

Fragen und Antworten

Während und nach dem Webinar erreichen uns immer einige Fragen, worauf wir im Folgenden eingehen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns unter webinare@easybell.de oder support@easybell.de.

 

Ist der Teams Connector nur für Trunks oder auch für die Cloud Telefonanlage?

Aktuell nur für Trunks und Einzelrufnummern, in Zukunft auch für die easybell Cloud Telefonanlage

Beim SBC kann ich eine TK-Anlage einbinden, wird das beim Teams Connector auch kommen?

Die easybell Cloud Telefonanlage wird kommen. Was die Zukunft bringt, werden wir abschätzen und dann nach und nach bekannt geben.

Lassen sich auch easybell Cloud Accounts in Teams einbinden?

Zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Kann das Voice-Addon auch mit einer kostenfreien Lizenz von Microsoft Teams, wie bspw. aus Microsoft 365, genutzt werden?

Nein, es wird eine kommerzielle Lizenz für Microsoft Teams benötigt.

Kann man eine mit Teams verbundene Nebenstelle weiterhin außerhalb von Teams nutzen?

Ja, Telefonanlagen und Endgeräte können parallel am Trunk registriert werden.

Wozu dient die E-Mailadresse in der easybell Oberfläche beim Anmelden des Trunks? Welche Adresse soll hier am besten hinterlegt werden?

An diese E-Mailadresse werden im Anschluss die Subdomains gesendet. Es ist daher ratsam, hier die Adresse des einrichtenden Administrators einzugeben.

Können bei einer gleichzeitigen Registrierung von Teams und einer TK-Anlage interne Verbindungen zwischen Teams- und SIP-Nebenstellen aufgebaut werden?

Nein, da es sich um separate Registrierungen handelt.

Werden bei der Lizensierung nur User berechnet, die eine Nummer zugewiesen bekommen haben?

Für das Telefonieren über den Teams Connector ist das Teams-Addon für Direct Routing notwendig. Dieses Addon muss für die Nutzer:innen gebucht werden, die mit Microsoft Teams telefonieren sollen. Nutzer:innen, welche keine PSTN-Telefonie benötigen brauchen lediglich eine Lizenz für das jeweils genutzte Microsoft-Produkt.

{$temp.author} Julian Gebhard
{$temp.lastUpdated} 22. Juni 2021