easybell trifft beroNet: schnelle Anbindung Ihrer Endgeräte über Gateway am SIP Trunk

Zusammen mit beroNet haben wir in diesem Webinar demonstriert, wie eine vorhandene ISDN-Telefonanlage mit beroNet Gateways am easybell SIP Trunk weiterhin eingesetzt werden kann. Dabei wurde das neue beroNet 24 FXS Analog Gateway vorgestellt und gezeigt, wie man damit analoge Endgeräte als interne Teilnehmer der easybell Cloud Telefonanlage anbinden kann.
 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Anregungen gerne unter webinare@easybell.de.

Fragen und Antworten

Während und nach dem Webinar erreichen uns immer einige Fragen, worauf wir im Folgenden eingehen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns unter webinare@easybell.de oder support@easybell.de.

 

Gibt es bei easybell eine Export-Funktion für die Zugangsdaten?

Aktuell ist dies nicht der Fall. Für die Cloud Telefonanlage ist es angedacht, aber noch nicht finalisiert.

 

Bei FXS 24 kann man jedem Telefon eine eigene MSN (Einzelrufnummer) zuteilen, das bedeutet 24 MSNs und daran anknüpfend: Kann man Rufnummern gruppieren?

Diese sogenannte CLIP kann in den Konfigurationen einfach vergeben werden. Rufnummern können auch gruppiert werden.

 

Welche Erfahrungen gibt es mit Alarmanlagen bzw. anderen analogen Wählgeräten (Faxgeräte, Fahrstühle, etc.)?

Diverse analoge Endgeräte können an den FXS angeschlossen werden. Es ist außerdem möglich, Alarmanlagen an diesem Gateway zu betreiben. Allerdings ist beroNet dafür nicht zertifiziert, es wird dennoch gern genutzt. Mehr dazu erfahren Sie in unserer YouTube-Aufzeichnung.

 

Gibt es einen beroNet SBC für Microsoft Teams?

Dies wurde bereits erfolgreich getestet, ein Tutorial von beroNet wird es ebenfalls dazu geben. Es ist also kompatibel und funktionsfähig. Allerdings ist beroNet bisher noch nicht Teams-zertifiziert.

Erstellt von: Julia Jünger
Zuletzt geändert am: 04. Juni 2021