Zum Hauptinhalt springen
Hilfecenter

Rufnummernanzeige ändern

Ja. Sie können im Kundenportal einstellen, welche Rufnummer ihrem Gesprächspartner angezeigt werden soll. Dadurch können Sie z.B. auch weiterhin Ihre alternative Festnetznummer ausgehend nutzen, oder Ihre Büronummer im Homeoffice anzeigen. Selbstverständlich können Sie Ihre Rufnummern auch einmalig oder dauerhaft unterdrücken.

  • Die abgehende Rufnummer können Sie im Kundenportal unter Telefonfunktionen/Rufnummern verwalten konfigurieren.

 

  • Klicken Sie bei der Rufnummer, bei der Sie die Änderung vornehmen wollen, auf das kleine Zahnrad hinter Rufnummernanzeige.

 

  • Tragen Sie nun die Rufnummer in das entsprechende Feld ein, die Ihrem Gesprächspartner angezeigt werden soll. (Bitte beachten Sie die Rechtlichen Hinweise.)

  • Akzeptieren Sie die Rechtlichen Hinweise
  • Bestätigen Sie mit Übernehmen.
  • Um Ihre Rufnummer zu unterdrücken, klicken Sie auf Rufnummer unterdrücken.

  • Bestätigen Sie mit Übernehmen.

Wenn Sie einen Business VOICE SIP Trunk haben, könnnen Sie zudem mit der Funktion CLIP no screening die Telefonnummer frei durch Ihr Endgerät setzen lassen. CLIP no screening können Sie ebenfalls im Kundenportal unter Telefon-Funktionen/Rufnummern verwalten/Rufnummernanzeige aktivieren. Wählen Sie dort den Menüpunkt Geräteäbhängig.