Skip to main content
Hilfecenter

Mit dem easybell IP-Phone Anrufe von anderen Nebenstellen der Cloud Telefonanlage übernehmen

In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie mit dem easybell IP-Phone Anrufe übernehmen können, die auf abweichende Nebenstellen eingegangen sind.

Wichtiger Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Firmware für Ihr Gerät verwenden. Diese finden Sie auf der Webseite von Htek.

Diese Anleitung bezieht sich auf die Anrufübernahme mit einem easybell IP-Phone, das mit der Cloud Telefonanlage automatisch provisioniert wurde, sowie für manuell konfigurierte Telefone. Anrufübernahmen können entweder per BLF (Belegtlampenfeld) erfolgen oder aber per Funktionscode. Beide Methoden werden in dieser Anleitung erläutert.

Produkt: easybell IP-Phone (Htek UC924)
Firmware: 2.0.4.6.15
Hersteller: Htek

Benutzerhandbuch: HTek UC924

Ablauf

Mit BLF:

  • A ruft bei C an.
  • B sieht den Anruf anhand der BLF-Taste, die für C hinterlegt ist und drückt diese.
    • B nimmt den Anrufer A entgegen.
    • B sieht auf dem Display die Anruferkennung des ursprünglichen Anrufers.

Mit direkter Anwahl der Pickup-Funktion:

  • A ruft bei C an.
  • B wählt *8[Kurzwahl von C] und bestätigt mit einem Tastendruck auf den Haken (mittig im Navigationskreuz).
    • B nimmt den Anrufer A entgegen.
    • B sieht auf dem Display die Anruferkennung des ursprünglichen Anrufers.

Beispiel: B möchte einen Anruf der Nebenstelle 123 übernehmen. Es muss in diesem Fall die folgende Tastenkombination gewählt werden:

*8123„Haken“

 

Hinweis: Um nach der Anrufübernahme die Rufnummer des Anrufers zu sehen, benötigt das easybell IP-Phone eine manuelle Einstellung, sofern es nicht von der easybell Cloud Telefonanlage provisioniert wurde.

  1. Rufen Sie dazu bitte die Konfigurationsoberfläche des Telefons auf.
  2. Navigieren Sie in den Reiter „Profil“ und klicken Sie dann links auf „Erweitert“.
  3. Scrollen Sie ganz nach unten.


     
  4. Stellen Sie die Option „Anruferanzeigequelle“ auf PAI-FROM.


     
  5. Speichern Sie die Einstellungen.