Passwort vergessen ?

Hilfecenter

Welche Informationen werden benötigt, um eine Störung meines Telefonanschlusses zu bearbeiten?

Wir erklären, welche wichtigen Informationen wir von Ihnen benötigen, um die Störung Ihres Telefonanschlusses erfolgreich zu bearbeiten

Falls Ihre Rufnummer bereits an unserem Server registriert ist und Telefongespräche Störungen aufweisen, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen, um die Störung für Sie zu analysieren:

Unbedingt notwendige Informationen:

  1. Datum (max 72h rückwirkend)
  2. genaue Uhrzeit
  3. Anrufende Rufnummer (Quellrufnummer)
  4. Angerufene Rufnummer (Zielrufnummer)
  5. Was hört der Gesprächsteilnehmer? (z.B.: Echo, Bandansage, etc.) 
  6. Welche Leitungsart (z.B.: Kabel, DSL, LTE, Richtfunk, etc.) wurde zum Zeitpunkt der Störung genutzt und bei welchem Internetanbieter ist diese geschaltet?
  7. Tritt die Störung sporadisch oder permanent auf?
  8. Welche Hardware (Router, Modem) ist am Ort der Störung im Einsatz? Bitte geben Sie nach Möglichkeit auch die Firmwareversion des genutzten Routers an.
  9. Welches Endgerät (z.B.: ISDN-Telefon, Fax, IP-Telefon, VoIP APP) verwenden Sie?
  10. Eine kurze Fehlerbeschreibung der Störungsauswirkung

 

Weitere Hilfreiche Informationen:

  1. SIP-Fehlercode aus den Logs/Ereignisslisten Ihres Endgerätes (z.B.: "404 - Not Found")
  2. Seit wann tritt die Störung akut auf?
  3. Haben Sie zuletzt Änderungen an Ihrer Netzwerkumgebung oder Hardware vorgenommen?
  4. Wurde der Anruf über einen anderen Anschluss weitergeleitet?

 

Falls Sie Ihre Rufnummer nicht an dem VoIP-Dienst registrieren können, prüfen Sie bitte zunächst Ihre Endgeräte Konfiguration anhand der Anleitungen in unserem Hilfebereich auf der easybell Homepage.

Sollte dies nicht den gewünschten Erfolg bringen, benötigen wir folgende Informationen um die Störung zu Analysieren:

  • Die Rufnummer, bei der die Registrierung scheitert
  • An welchem Endgerät (Router, IP-Telefon, VoIP Software, etc.) versuchen Sie die Rufnummer einzurichten?
  • Welche Leitungsart (z.B.: Kabel, DSL, LTE, Richtfunk, etc.) wurde zum Zeitpunkt der Störung genutzt und bei welchem Internetanbieter ist diese geschaltet?
  • Ein Screenshot der Rufnummernkonfiguration Ihres Endgerätes
  • Wann haben Sie den Dienst letztmalig erfolgreich nutzen können?

Weitere Hilfreiche Informationen:

  • Haben Sie zuletzt Änderungen an Ihrer Netzwerkumgebung oder Hardware vorgenommen?
  • SIP-Fehlercode aus den Logs/Ereignisslisten Ihres Endgerätes (z.B.: "404 - Not Found")