Skip to main content

Was benötige ich, um den easybell Teams Connector zu nutzen?

Hier erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um den easybell Teams Connector nutzen zu können.

Der Teams Connector von easybell ist eine Schnittstelle zwischen Ihrem Microsoft-Teams-Konto und Ihrem SIP Trunk. Sie sind damit in der Lage, eingehende und ausgehende Anrufe aus einem Teams Client heraus über den SIP Trunk zu führen, können also externe Telefonie in Ihre UCC-Lösung integrieren. Dies bringt viele Vorteile mit sich. Damit der Teams Connector korrekt eingerichtet und genutzt werden kann, müssen bestimmte Komponenten vorliegen.

Voraussetzungen für die Nutzung des Teams Connectors

1. SIP Trunk

Um den Teams Connector einsetzen zu können und Telefonie in Ihr UCC-Setup zu integrieren, benötigen Sie zunächst einen aktiven SIP Trunk, zum Beispiel mit den günstigen Business-Tarifen von easybell. 

2. Microsoft Teams Lizenzen

Da Microsoft Teams Bestandteil der Microsoft Office 365 Suite ist, benötigen Sie für jede Nutzerin / jeden Nutzer bzw. jede gewünschte Durchwahl die entsprechenden Lizenzen zur Nutzung von Microsoft Office 365. Bei einigen Lizenz-Varianten ist zusätzlich ein Add-On (Zusatzprodukt von Microsoft) nötig, um überhaupt Telefonie in MS Teams aktivieren zu können. Folgende Lizenzen und Add-Ons sind für eine Verknüpfung mit einem SIP Trunk geeignet:

Basis Version zusätzliches Add-on
Microsoft 365 Business Basic / Standard / Premium Business Voice ohne Anrufplan
Microsoft 365 F1 / F3 Telefonsystem
Office 365 F3 Telefonsystem
Microsoft 365 / Office 365 E1 / E3 Telefonsystem
Microsoft 365 / Office 365 E5 Telefonsystem inklusive

3. Admin-Konto

Für die Ersteinrichtung brauchen Sie außerdem ein gültiges Konto für Microsoft Office 365 und das Telefonsystem, welches über Admin-Rechte verfügt, um die Konfiguration der anderen Nutzerkonten vorzunehmen. Dieses Konto kann nach erfolgreicher Einrichtung gelöscht und die Lizenz an andere Nutzende vergeben werden.

Wie kann ich den Teams Connector buchen?

Als Neukundin oder Neukunde können Sie den Teams Connector einfach bei der Bestellung Ihres SIP Trunks dazu buchen. Bestandskundinnen und -kunden haben die Möglichkeit, den Teams Connector im easybell Kundenportal als zusätzliches Produkt zu bestellen. Der Preis beträgt 5 €/Monat* für je 10 Nutzende, die ersten 30 Tage sind kostenlos.

Zu unseren SIP Trunk-Angeboten

Zum easybell-Kundenportal
 

Gut zu wissen:

Um den SIP Trunk auch regulär, also außerhalb von Microsoft Teams nutzen zu können, brauchen Sie eine stationäre oder virtuelle Telefonanlage (PBX). Falls Sie ausschließlich über Microsoft Teams telefonieren, übernimmt Teams diese Aufgabe.

Bei anderen Lösungen benötigen Sie unter Umständen noch einen Session Border Controller ("SBC" genannt), um Ihre Telefonie mit Microsoft Teams zu verbinden. Der easybell Teams Connector verfügt bereits über einen passenden SBC, sodass Sie keine weiteren Elemente benötigen.

* Preise zzgl. der gesetzlichen USt.