Skip to main content

Hilfecenter

easybell VoIP to go App

Einrichten von Besetztlampenfeldern (BLF) für Favoriten

Die easybell VoIP to go App bietet Ihnen unter Favoriten die Möglichkeit, Ihre wichtigsten Kontakte schnell verfügbar zu machen. Handelt es sich dabei um Kontakte innerhalb Ihrer Cloud-Telefonanlage bzw. Rufgruppe, können Sie sogenannte Besetztlampenfelder aktiveren, die Ihnen den Status des Kontakts anzeigen. Wie Sie diese einrichten, erklären wir in dieser Anleitung.

Besetztlampenfelder (kurz: BLF) sind lediglich für Nebenstellen/Rufgruppen innerhalb Ihrer Cloud-Telefonanlage verfügbar. Haben Sie einen Favoriten mit aktiviertem BLF hinzugefügt, erscheint zukünftig ein Statussymbol neben dem Favoriten, welches den Status der Nebenstelle anzeigt. Sofern Sie den Favoriten als Kontakt hinterlegt haben, wird der BLF-Status auch im Kontaktreiter der easybell VoIP to go App angezeigt.

Hinweis: Die folgende Anleitung wurde mit iOS 14 und der App Version 2.1.24 erstellt. Eventuell kann es unter Android oder bei anderen Versionen unserer App zu Abweichungen kommen.

Um einen Favoriten hinzufügen, wechseln Sie auf den Reiter "Favoriten" und klicken auf das "+", welches sich am rechten unteren Bildschirmrand befindet.

Favoriten Neuer Kontakt   

Anschließend können Sie in dem Kontextmenü einen Favoriten anlegen. Damit das BLF funktioniert, sind zwei Dinge notwendig:

BLF neuer Favorit

  1. Geben Sie im Feld "Rufnummer" die Kurzwahl der Nebenstelle/Rufgruppe aus der Cloud Telefonanlage an, dessen Status Sie mit dem Besetzlampenfeld abonnieren möchten.
  2. Aktiveren Sie den Schalter "Busy Lamp Field".

Fertig! Nun wird Ihnen für den neu angelegten Favoriten angezeigt der jeweilige Gesprächszustand angezeigt:

Off Call (grau) = Erreichbar
On Call (grün) = Im Gespräch
Ringing (orange) = Es klingelt

BLF funktional  BLF Status in Kontakten

Bitte beachten Sie, dass mit dem BLF der App keine Rufübernahme für eingehende Gespräche der Nebenstelle/Rufgruppe möglich ist.