Zum Hauptinhalt springen

Hilfecenter

Digitalisierungsbox für Telefonie konfigurieren

Wir erklären Ihnen wie Sie eine easybell Rufnummer in einer Digitalisierungsbox der Deutschen Telekom konfigurieren und die Verbindung optional verschlüsseln können.

Modell: Digitalisierungsbox Premium
Firmware-Version: 11.01.03.101
Hersteller: bintec elmeg
Homepage: Deutsche Telekom / Digitalisierungsbox

Hinweis: Diese Anleitung befasst sich mit der Einrichtung einer einzelnen Rufnummer. Wenn Sie einen SIP Trunk nutzen wollen, befolgen Sie bitte die Anleitung zur Einrichtung eines SIP Trunks in der Digitalisierungsbox.

Anleitung

Um die Digitalisierungsbox der Deutschen Telekom für eine einzelne Rufnummer von easybell zu konfigurieren, folgen Sie bitte diesen Schritten. Abweichende Angaben für verschlüsselte Telefonie behandeln wir im Anschluss an die Anleitung.

1.Die Digitalisierungsbox versucht bei der Ersteinrichtung automatisch Konfigurationsdaten von der Telekom zu erhalten. Dies wird jedoch von uns nicht unterstützt. Bitte klicken Sie aus diesem Grund auf „Abbrechen und das Gerät selbst konfigurieren >“

Digitalisierungsbox Rufnummer Start

2.Anschließend sehen Sie die Startseite der Digitalisierungsbox. Dort wählen Sie im oberen Reiter „Telefonie“ aus, um zu den VoIP-Einstellungen zu gelangen.

Digitalisierungsbox Rufnummer Telefonie2

3.Folgend sieht man ein Hinweisfenster, welches einfach geschlossen werden kann.

Digitalisierungsbox Rufnummer Infobox

4.Das nächste Fenster erfragt die Art der Konfiguration. Hier wählen Sie bitte „Benutzerdefiniert“.

Digitalisierungsbox Rufnummer Konfiguration

5.Als nächstes wählen Sie „Anschlüsse“ aus. Es öffnet sich ein Fenster für das Wählen der Anschlussart. Dort wählen Sie „Einzelrufnummer“ aus:

Digitalisierungsbox Rufnummer Anbieter Auswaehlen

6.In der darauffolgenden Seite müssen Sie die Zugangsdaten für Ihre Easybell-Einzelrufnummer eintragen:


VoIP-Anbietereinstellungen:

  • Name: Hier können Sie selbst einen Namen vergeben
  • Authentifizierungs-ID: Hier tragen Sie den SIP-Benutzernamen ein
  • Passwort: Hier tragen Sie das SIP-Passwort ein
  • Benutzername: Hier tragen Sie ebenfalls den SIP-Benutzernamen ein
  • Registrar: Hier tragen Sie „sip.easybell.de“ ein
  • Domäne: Hier tragen Sie ebenfalls „sip.easybell.de“ ein
  • Einzelrufnummer: Hier tragen Sie Ihre Rufnummer im nationalen Format (z.B. 03012345678) ein

Digitalisierungsbox Rufnummer Vo I P Einstellungen

Weitere Einstellungen müssen für die unverschlüsselte Telefonie nicht vorgenommen werden. Für verschlüsselte Telefonie beachten Sie die Anweisungen im Anschluss.

7.Anschließend bestätigen Sie die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen mit „OK“.

8.Die Rufnummer wird Ihnen jetzt noch als nicht registriert angezeigt. Damit die Digitalisierungsbox die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen übernimmt, müssen Sie diese mit einem Klick auf „Konfiguration speichern“ übernehmen. Anschließend sollten Sie unter „Status“ einen grünen Haken sehen.

Screenshot Telekom Digitalisierungsbox Rufnummern Registrierungen

10.Damit ist die Registrierung Ihrer Easybell-Rufnummer abgeschlossen.

 

Verschlüsselte Telefonie einrichten

Wenn Sie Fragen zu verschlüsselter Telefonie haben, empfehlen wir Ihnen folgende Artikel:

Für verschlüsselte Telefonie müssen abweichende Angaben gemacht werden.

VoIP-Anbietereinstellungen:

  • Name: Hier können Sie selbst einen Namen vergeben
  • Authentifizierungs-ID: Hier tragen Sie den SIP-Benutzernamen eintragen
  • Passwort: Hier tragen Sie das SIP-Passwort eintragen
  • Benutzername: Hier tragen Sie ebenfalls den SIP-Benutzernamen eintragen
  • Registrar: Für verschlüsselte Telefonie tragen Sie „secure.sip.easybell.de“ ein
  • Domäne: Hier tragen Sie bitte ebenfalls „secure.sip.easybell.de“ ein
  • Einzelrufnummer: Hier tragen Sie Ihre Rufnummer im nationalen Format (z.B. 03012345678) ein

Klicken Sie nun auf „Mehr anzeigen“ und wählen bei dem Transportprotokoll „TLS“ aus.

Digitalisierungsbox Rufnummer Tls

Anschließend bestätigen Sie die Einstellungen mit „OK“ und schließen Sie Konfiguration wie oben beschrieben ab.