Skip to main content

Hilfecenter

Wozu brauche ich einen DSLbyCall Tarif?

Ältere TDSL-Anschlüsse beinhalten keinen DSL-Zugang. Hier ist DSLbyCall eine günstiger Alternative. Auch bei vorhandener DSL-Flatrate gibt es vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für DSLbyCall von easybell, beispielsweise

  • als „Backup“ bei Störung oder Sperre der bestehenden DSL-Flatrate,
  • zur Überbrückung, falls Ihr DSL-Anbieter die Zugangsdaten nicht rechtzeitig versendet hat,
  • zum Test, ob trotz Kündigung des DSL-Anschlusses weiterhin DSL möglich ist, z.B. weil am Router „DSL sync“ unverändert grün leuchtet,
  • als individueller Zugang bei Nutzung des Anschlusses durch verschiedene Personen (Öffnen mehrerer PPOE Sessions),
  • falls eine weitere IP-Adresse, z.B. zum Anschluss eines weiteren IP-Gerätes, benötigt wird oder
  • bei Performance-Problemen (wie DSL-Geschwindigkeit oder Ping Delay). Mit DSLbyCall kann überprüft werden, ob die Ursache beim DSL-Anschluss oder beim DSL-Zugang liegt (unabhängige Messung).