Skip to main content

Meldungen

Fair flat international: Inklusivminuten für internationale Gespräche

Informieren Sie sich zur Fair Flat international

Auf vielfachen Kundenwunsch erweitert easybell ab sofort die beliebten Fair Flat Minutenpakete um eine internationale Option, sodass die Minuten nicht mehr nur in das deutsche Festnetz gelten, sondern auch in das Festnetz von 36 weiteren Ländern, darunter alle Nachbarländer Deutschlands, fast alle EU-Staaten und weitere bevölkerungsreiche Länder wie die USA.

„Besonders Betriebe in grenznahen Gebieten und international agierende Unternehmen sind auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit, Telefonate ins Ausland zu führen“, erläutert easybell-Geschäftsführer Dr. Andreas Bahr das große Kundeninteresse an den neuen Angeboten.

Die günstigste Variante Fair Flat S international mit 1000 Minuten in das internationale Festnetz und 200 Minuten in den dt. Mobilfunk ist schon für 14 Euro/Monat* erhältlich. Insgesamt können Kunden aus vier Paketgrößen von 1000 bis 7500 Festnetzminuten wählen. Bei den beiden größeren Varianten L und XL erhalten Kunden nun zudem immer 20 parallele Gespräche zusätzlich.

Fair Flats sind in allen Business SIP Trunks sowie in dem DSL-Komplettangebot Office Komplett Trunk verfügbar. Die Vorteile der Fair Flats gegenüber regulären Flatrates bleiben natürlich erhalten. Die Minuten werden bei allen ausgehenden Gesprächen angerechnet, es muss keine Flatrate pro Gesprächskanal oder Nebenstelle gebucht werden. Das Angebot ist wie immer bei easybell monatlich kündbar.

Interessieren Sie sich für unser neues Angebot oder haben Sie generell Fragen zum easybell-Portfolio? Besuchen Sie unsere Infoseite zum Thema oder richten Sie Ihre Anfragen gern direkt an unsere Presseabteilung.

*(Alle Preise sind netto zzgl. 19% USt.)