Skip to main content

Zuletzt geändert am:

09. August 2018

Autor:

Steffen Hensche

Bewerte diese Seite!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen 
0 %
1
5
0
 
Bewerten

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Weltweit nutzbar
  • Kontaktintegration: bestehende Kontakte Ihres Smartphones können genutzt werden
  • DND-Schalter: Sie entscheiden, wann Sie erreichbar sein wollen
  • Hohe Gesprächsqualität dank HD-Telefonie
  • Geringe Akkubeanspruchung durch Nutzung des TCP-Protokolls in der Sprachübertragung
  • Push-Funktion: erreichbar sein,  auch wenn die App im Hintergrund läuft
  • Komfort-Funktionen wie Lautsprecher oder  Halten- und Stummschalten-Funktionen
  • Echo-Unterdrückung: vermindert unangenehme Rückkopplung im Telefon- und Lautsprechermodus

Sparen Sie mit der VoIP to go App

Profitieren Sie von den günstigen easybell-Tarifen. VoIP to go ist die ideale Ergänzung zu Ihrem Mobilfunkvertrag, denn viele Gesprächsziele sind bei easybell deutlich preiswerter.
Anrufe können direkt über Ihre gespeicherten Telefon-Kontakte aufgebaut werden. Ihr Smartphone wird zum mobilen Festnetz-Anschluss und das sowohl für ein- als auch für ausgehende Gespräche.


Ihre Mitarbeiter können über VoIP to go ihre Büronummern nutzen. So sind sie auch unterwegs oder im Homeoffice unter einer Nummer bzw. Durchwahl zu erreichen.

Privatkunden können ebenfalls ganz einfach ihre Festnetztelefonnummer mit VoIP to go nutzen. Dies spart zum Beispiel im Urlaub oder bei längeren Auslandsaufenthalten Kosten, denn eine gebuchte Deutschland-Flat gilt auch bei Gesprächen aus dem Ausland, wenn Sie die VoIP to go-Erweiterung für Chrome nutzen.

Bei Gesprächen ins Ausland profitieren Sie von unseren günstigen Auslandstarifen. Telefonieren Sie häufiger international? Dann buchen Sie unsere internationale Flatrate: mit der Call flat international telefonieren Sie kostenlos nach Deutschland und in über 40 weitere Länder.

*Bitte beachten Sie, dass einige Mobilfunkanbieter wie die Deutsche Telekom Ihre mobilen Datennetze für die VoIP-Nutzung sperren.

Kommentare (4)
  • Clemens Blank
    vor 2 Wochen
    Oben steht, dass die VoIP to go App mit einem SIP-Anschluss genutzt werden kann.
    Wenn ich meinen SIP-Benutzername eingebe, bekomme ich eine Fehlermeldung "Note: The cloud username format is invalid"
    Gibt es eine Lösung?

    Danke und Gruss
    Clemens Blank
    • easybell Presseteam
      vor 2 Wochen
      Hallo Herr Blank,

      vielen Dank für Ihre Nachfrage! Die VoIP to go App kann zwar mit einem SIP-Anschluss genutzt werden, jedoch loggen Sie sich nicht mit Ihren SIP-Benutzerdaten ein. Die Anleitung unter folgendem Link hilft Ihnen, Ihre personlichen Zugangsdaten für die Nutzung der App in Ihrem easybell-Kundenportal (unabhängig vom Betriebssystem) zu generieren:

      https://www.easybell.de/hilfe/telefon-konfiguration/easybell-voip-to-go-app/easybell-voip-to-go-fuer-iphone-nutzung-mit-einem-sip-account.html

      Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern.

      Viele Grüße
  • Christoph Kuppe
    vor 1 Woche
    Hallo!
    Sehr gute Idee. Mein iPhone hat den QR-Code auch sofort übernommen.
    Wie kann ich eine 2. und 3. Rufnummer in der App einrichten?

    VG,
    Christoph Kuppe
  • easybell Presseteam
    vor 1 Woche
    Hallo Herr Kuppe,

    vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist so, dass in der App nur eine Rufnummer eingerichtet werden kann. Falls Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

    Viele Grüße

Neuen Kommentar schreiben


Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Artikel nicht für individuelle Kundenanfragen, da wir an dieser Stelle keinen Support leisten und die Anfragen auch nicht weiterleiten. Haben Sie Fragen zu Ihrem Tarif, wenden Sie sich gern an unser Supportteam unter support@easybell.de. Danke!