Zum Hauptinhalt springen

Konferenzraum in der Cloud Telefonanlage einrichten

Im Folgenden erklären wir, wie Sie einen Konferenzraum in der Cloud Telefonanlage einrichten.

Um einen Konferenzraum in der Cloud Telefonanlage zu hinterlegen, folgen Sie bitte diesen Schritten im easybell-Kundenportal:

1. Klicken Sie unter „Telefonfunktionen“ auf „Cloud Telefonanlage“.

2. Sie erreichen die Übersichtsseite Ihrer Cloud Telefonanlage. Klicken Sie bitte neben „Nebenstellen und Rufgruppen“ auf „Hinzufügen“.

null

3. Bitte vergeben Sie einen Namen für den Konferenzraum.

4. Wählen Sie unter „Nebenstellenart“ bitte „Konferenzraum“ aus.

5. Unter „Eingehende Telefonie“ bestimmen Sie die Kopf-/Rufnummer sowie die Durchwahl für den Konferenzraum.

6. Sichern Sie den Teilnehmer-Zugang mit einr PIN.

7. Klicken Sie nun auf „Speichern“.

Ihr neu angelegter Konferenzraum wird nun in der Übersicht unter „Nebenstellen und Rufgruppen“ aufgelistet.

Hinweis: Maximal können 10 Anrufer an einer Konferenz teilnehmen. Um die vollen 10 Teilnehmer abbilden zu können, muss der mit der Cloud Telefonanlage genutzte SIP Trunk über mindestens 10 Leitungen verfügen. Bitte wenden Sie sich an uns, sollten Sie Ihren Tarif anpassen wollen.

In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Telefonkonferenzraum für eine Rufnummer in der Rufnummernverwaltung einrichten können. Der eingerichtete Konferenzraum kann von bis zu 10 Teilnehmern genutzt werden.
Telefonkonferenz einrichten