Zum Hauptinhalt springen

Kann ich für den Fall, dass meine lokale Telefonanlage ausfällt, eine Rufweiterleitung einrichten?

Sie können bequem über das Kundenportal ein Ausfallrouting (Fallbackrouting) per Rufweiterleitung konfigurieren, z.B. auf eine noch vorhandene Analog- oder ISDN-Leitung oder ein Mobiltelefon. Bei virtuellen Durchwahlen kann für jede Nebenstelle ein individuelles Ausfallrouting eingestellt werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Backup Routing als Fallback-Lösung für Ihre Rufnummern und SIP Trunks einrichten, um auch dann erreichbar zu sein, wenn es zu Problemen mit der Internetverbindung kommen sollte.
Wie funktioniert die automatische Fallback-Lösung?