Zum Hauptinhalt springen

Verschlüsselt mit Htek UC924 (easybell IP-Phone) telefonieren

Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte zur erfolgreichen Einrichtung der verschlüsselten Telefonie in Ihrem Htek UC924.

Wichtiger Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Firmware für Ihr Gerät verwenden. Diese finden Sie auf der Website von Htek.

Produkt: Htek UC924 (easybell IP-Phone)
Firmeware: Version 2.0.4.4.60
Hersteller: Htek

Sollten Sie die Cloud Telefonanlage verwenden, nutzen Sie bitte die entsprechende Anleitung. Wir empfehlen die automatische Konfiguration über ACS.

Einrichtung

  1. Sofern das Telefon nicht bereits für unverschlüsselte Telefonie eingerichtet ist, befolgen Sie bitte zunächst unsere Anleitung zur Einrichtung des Htek UC924.
  2. Wählen Sie im Menü „Profil“ das jeweilige Profil aus, für welches Sie SRTP aktivieren möchten.
    Passen Sie dann bitte folgende Einstellungen an:
    Primary SIP Server: secure.sip.easybell.de:5061
    SIP Transport: TLS
  3. Vergleichen Sie Ihre Einstellungen mit dem folgenden Screenshot und klicken Sie anschließend auf „Speichern“.


 

5. Klicken Sie nun im linken Menü auf „Erweitert“.

6. Hier wählen Sie bitte unter „SRTP Mode“ „Eingeschaltet und aktiv“ aus.

Verschluesselte Telefonie Htek Erweiterte Einstellung

7. Vergleichen Sie die Angaben auch hier bitte noch einmal mit dem Screenshot und klicken Sie anschließend auf „Speichern“.

Die verschlüsselte Telefonie ist nun erfolgreich eingestellt.

Verwandte Artikel

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie ein Htek UC924 IP-Telefon einrichten, um es mit Rufnummern, virtuellen Durchwahlen oder mit der eigenen Telefonanlage zu nutzen.
Weiterlesen