Zum Hauptinhalt springen

Dauerhafte oder fallweise Rufnummernunterdrückung einstellen (CLIR)

In der folgenden Anleitungen zeigen wir Ihnen, wie Sie die Rufnummernunterdrückung (dauerhaft oder fallweise) einstellen.

Dauerhafte Rufnummernunterdrückung

1. Rufnummern verwalten

Rufen Sie bitte zunächst Ihr Kundenportal auf und gehen Sie dort im Bereich „Telefonfunktionen“ zu „Rufnummern verwalten“.

Klicken Sie dann bei der Rufnummer, bei der Sie die Änderung vornehmen wollen, auf das kleine Zahnrad hinter „Rufnummernanzeige CLIP“

2. Rufnummer unterdrücken

Es öffnet sich ein Fenster. Hier wählen Sie „Rufnummer unterdrücken“ und klicken auf „Übernehmen".

Hinweis: Die Rufnummer des Anrufers wird bei einer Rufweiterleitung nicht unterdrückt.

Fallweise Rufnummernunterdrückung

Für die fallweise Rufnummernunterdrückung wählen Sie *31* vor der Rufnummer, die Sie erreichen wollen. Dieser Code funktioniert nicht mit allen Endgeräten.

Bei FRITZ!Boxen müssen Sie stattdessen *31# wählen.

Verwandte Artikel

In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Rufnummer nur fallweise anzeigen lassen können, wenn Sie eine FRITZ!Box nutzen.
Weiterlesen