Zum Hauptinhalt springen

Hilfreiche Screenshots im Falle einer DSL-Störung

Probleme mit der Internetverbindung oder gar ein Ausfall sind selten, lassen sich aber leider nie vollständig ausschließen. Wir sagen Ihnen, welche Informationen unser Kundenservice braucht, um Ihnen schnellstmöglich helfen zu können.

Im Falle einer DSL-Störung können Sie die Problemlösung deutlich beschleunigen, wenn Sie direkt bei der ersten Kontaktaufnahme Screenshots von bestimmten Routereinstellungen mitschicken.

Wir zeigen Ihnen anhand der AVM FRITZ!Box exemplarisch, welche Bilder wir von den relevanten Einstellungen benötigen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die erweiterte Ansicht Ihrer FRITZ!Box aktiviert haben. Die entsprechende Einstellung finden Sie oben rechts im Menü.

Bei anderen Routern brauchen wir möglichst gleichwertige Informationen. Auf jeden Fall sollten Sie uns einen Screenshot Ihrer DSL-Einstellungen schicken.

Protokolldaten zur Internetverbindung

Diese finden Sie unter System → Ereignisse. Wählen Sie im Ausklappmenü bitte „Internetverbindung“.

DSL-Informationen

Diese finden Sie unter Internet → DSL-Informationen. Wählen Sie dort bitte den Reiter „DSL“.

 

DSL-Statistik

Diese finden Sie unter Internet → DSL-Informationen. Wählen Sie dort bitte den Reiter „Statistik“.

Ihre DSL-Einstellungen

Diese finden Sie unter Internet → Zugangsdaten. Wählen Sie dort bitte den Reiter „Ihre DSL-Einstellungen.

Verwandte Artikel

Die Weboberfläche der FRITZ!Box nimmt eine zentrale Rolle bei der Verwaltung Ihres Internetzugangs, der Telefonie und des lokalen Netzwerks ein. Außerdem bietet Sie zahlreiche Funktionen wie Anruflisten, Voicemail, SmartHome, Medienserver und vieles mehr.
Weiterlesen

Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn ihre Internetverbindung nicht hergestellt wird.
Weiterlesen

Wir erläutern was Sie tun können, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Internetanschluss zu langsam ist.
Weiterlesen