Passwort vergessen ?

Hilfecenter

Cisco SPA112

Konfiguration eines Cisco SPA 112 mit einem easybell VoIP-Account

Hersteller: Cisco
Bezeichnung: SPA112 2-Port Phone Adapter
Website des Herstellers: www.cisco.com

Diese Anleitung funktioniert sowohl für die Einrichtung von Telefonen und Fax-Geräten.

1. Einrichtung

  • Schließen Sie das Gerät über den Port WAN an Ihr Netzwerk an.
  • Greifen Sie über Ihren Browser auf den SPA112 zu, indem Sie die IP-Adresse des Geräts eingeben, die von Ihrem DHCP-Server vergeben wurde. Sollten Sie die interne IP nicht kennen, können Sie immer über die Standard IP 192.168.15.1 zugreifen.
  • Auf der Startseite mit Zugangsdaten anmelden.
    (Default-Zugangsdaten: Username: admin, Password: admin)


Startseite der Cisco-Benutzeroberfläche

Unter „Quick Setup“ können Sie direkt die Rufnummer konfigurieren

  • Proxy: sip.easybell.de
  • Display Name: beliebig
  • User ID: Rufnummer im internationalen Format
  • Password: Ihr SIP-Passwort(Dies finden Sie in Ihrem Kundenportal)
  • Dial Plan: Voreinstellung beibehalten  
  • Anschließend „Submit“ klicken.    

Weitere Konfiguration:  

„Network Setup“ -> „Basic Setup“ -> „Time Settings“:

  • Unter „Time Zone“ die entsprechende Zeitzone wählen und anschließend auf „Submit“ klicken.

„Voice“  -> „SIP“

  • Den Wert für „SIP TCP Port Max“ auf 5064 stellen und auf „Submit“ klicken.

Problemlösung

  • Bei abgehackter Gesprächsqualität das Transport-Protokoll TCP auswählen und/oder den Alternativ-Port 5064 prüfen. Beide Einstellungen können unter „Voice“ unter dem jeweiligen „Line“-Menüpunkt vorgenommen werden, für den auch die Rufnummer eingerichtet wurde.
  • Unter dem Menüpunkt unbedingt auch als „Second Preferred Codec“ G711a und „yes“ hinter „Use Pref Codec Only“ auswählen.