Zum Hauptinhalt springen

Rufnummern zuweisen in einer FRITZ!Box („Routing“)

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie die Zuordnung von Rufnummern zu Telefonen und anderen Endgeräten nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Hersteller: AVM
Bezeichnung: FRITZ!Box
Modelle: 7590, 7560, 7530, 7490, 7460, 7430 u.a.
Firmware: FRITZ!OS 7.10 und neuer
Website des Herstellers: avm.de
 

Eine FRITZ!Box ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar. Sie können einerseits Rufnummern oder SIP Trunks einrichten, andererseits über die verschiedenen Anschlüsse unterschiedliche Telefone und andere Endgeräte anschließen. Über den Anschluss S0 können sogar ISDN-Telefonanlagen mit der FRITZ!Box verbunden werden und so in das Zeitalter der IP-Telefonie gehoben werden.

Aber welche Rufnummer ist dann welchem Gerät zugeordnet?

In der Grundeinstellung der FRITZ!Box reagieren die Telefone an den Anschlüssen FON 1, FON 2 (analog) und S0 (ISDN) automatisch auf alle eingerichteten Nummern. Ausgehende Gespräche werden über die erste eingerichtete Nummer geführt.

Zuordnung der Rufnummern anpassen

Wenn Sie wollen, dass einzelne Telefone nur auf bestimmte Nummern reagieren oder bei ausgehenden Verbindungen eine andere Rufnummer nutzen, können Sie dies im Menü der FRITZ!Box konfigurieren.

Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

1. FRITZ!Box Benutzeroberfläche aufrufen

Stellen Sie eine Verbindung zur FRITZ!Box her und rufen Sie die Benutzeroberfläche auf, indem Sie in Ihrem Browser fritz.box eingeben. Sollten sich dabei Probleme ergeben, haben wir hier einige Hinweise zur Anmeldung an einer FRITZ!Box.

2. Übersicht der Telefoniegeräte

Im Hauptmenü auf der linken Seite klicken Sie auf Telefonie und dann auf Telefoniegeräte. Sie sehen eine Übersicht der eingerichteten Geräte.

3. Rufnummern zuweisen

Bei jedem Gerät finden Sie rechts ein Stift-Symbol, mit dem Sie dessen Einstellungen bearbeiten können.

BezeichnungHier können Sie dem Gerät einen Namen geben.
Ausgehende AnrufeAus dem Dropdown-Menü können Sie eine der eingerichteten Nummern auswählen.
Ankommende AnrufeEntweder, das Telefon reagiert auf alle eingerichteten Nummern, oder Sie wählen „nur auf folgende Rufnummern reagieren“ und treffen eine freie Auswahl.

Ein Klick auf „OK“ übernimmt Ihre Änderungen und führt Sie zurück zur Übersicht der Telefoniegeräte.

Wichtiger Hinweis:
Durch diese Einstellungen kann es dazu kommen, dass einzelne Rufnummern gar nicht mehr bei Ihnen zu Hause klingeln, obwohl Sie in der FRITZ!Box eingerichtet sind. Handeln Sie also mit Bedacht.