Skip to main content

Endgeräte in der Cloud Telefonanlage anlegen

Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie ein Endgerät in der Cloud Telefonanlage anlegen und diesem Nebenstellen, Rufnummern und Rechte zuweisen. Das ist die Voraussetzung, um Ihre SIP-fähigen Telefone registrieren und nutzen zu können.

Um Ihre Endgeräte automatisch in der Cloud Telefonanlage konfigurieren zu lassen, folgen Sie bitte diesen Schritten.

1. Cloud Telefonanlage aufrufen

2. Endgerät hinzufügen

3. Endgerät einrichten

Sie können das Endgerät nun einrichten. Die einzelnen Blöcke werden im Folgenden erläutert.

Grundeinstellungen

Ausgehende Telefonie

Eingehende Telefonie

Endgeräte konfigurieren

Manuelle Konfiguration
Automatische Konfiguration
Angaben zum Gerät
Authentifizierung
Zusätzliche Optionen

Die Einstellungen „Softkeys zuweisen“ und „Kontakte auf Telefone übertragen“ sind optional. Falls Sie diese nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen unserem Artikel „Automatische Konfiguration vorhandener Endgeräte in der Cloud Telefonanlage (ACS)“, in dem die beiden Funktionalitäten im Detail beschrieben sind.

 

 

Fertigstellen der Einrichtung

Sind Sie mit allen Einstellungen zufrieden, klicken Sie „Speichern“ um den Prozess abzuschließen. Ihr neu angelegtes Endgerät wird nun in der Übersicht unter „Endgeräte“ aufgelistet.