Zum Hauptinhalt springen

Wozu dient der OfficeDesk-Zugang?

Ein OfficeDesk ermöglicht den Zugriff auf das Kundenportal mit beschränkten Nutzungsrechten. Auf diese Art können beispielsweise Mitarbeitende ihre Nebenstelle selber verwalten, ohne dabei Zugriff auf sensible Informationen des gesamten Anschlusses zu erhalten.

Unsere Anschlüsse für Geschäftskunden bieten bereits von Haus aus zahlreiche Business-Features, die Sie ohne Zusatzkosten nutzen können. Zeitgesteuerte Rufweiterleitungen, personalisierter Anrufbeantworter, Sperrlisten, Fax- und SMS-Online-Funktion, die VoIP to go App und vieles mehr lassen sich aus dem Kundenportal nutzen.

Aber was, wenn andere – zum Beispiel Angestellte und Mitarbeitende – diese Funktionen nutzen sollen, ohne gleichzeitig vollen Zugriff auf das Konto und somit sensible Informationen zu erhalten? Hier kommen unsere OfficeDesks ins Spiel!

OfficeDesks sind Zugänge zum Kundenportal mit eingeschränkten Rechten und Funktionen. Ein Zugriff auf sensible Daten oder andere Rufnummern ist darüber nicht möglich.

Zwei Varianten

OfficeDesks mit Zugang zum Kundenportal können Sie in jedem Business-Anschluss von easybell nutzen. Wenn Sie die easybell Cloud Telefonanlage nutzen, stehen Ihnen OfficeDesks mit einer erweiterten Rechteverwaltung zur Verfügung. Wir stellen Ihnen beide kurz vor.

OfficeDesk für unsere Einzelrufnummern und Rufnummernblöcke

Jeder Mitarbeiter kann sich mit den SIP-Zugangsdaten (Telefonnummer im internationalen Format) und dem SIP-Passwort seines SIP-Accounts oder seiner virtuellen Durchwahl anmelden. Der Nutzer kann danach die Einstellungen für diese Rufnummer ändern, hat aber keinen Zugriff auf andere Bereiche des Kundenportals, etwa andere SIP-Accounts, persönliche Daten oder Rechnungen.

Die Nutzer können z.B. online Faxe verschicken, eine Rufweiterleitung oder einen Anrufbeantworter einrichten sowie oder die Rufnummernanzeige ändern.

Anleitung: OfficeDesk für SIP-Accounts

OfficeDesk für unsere Cloud Telefonanlage

Administratoren können in der Cloud Telefonanlage für Mitarbeiter OfficeDesk Zugänge einrichten und festlegen, auf welche Bereiche der Nutzer zugreifen darf. Der Nutzer wird per Mail über den OfficeDesk Zugang und die Zugangsdaten informiert. Legt man in der Cloud Telefonanlage ein Endgerät des Typs "VoIP App / WebRTC" an, wird automatisch ein OfficeDesk Zugang angelegt.

Anleitung: OfficeDesk in der Cloud Telefonanlage